Nach Unfall schwer verletzt, dunkler Van flüchtet

Vergangenen Samstag befuhr ein niederländischer Motorradfahrer die B257 zwischen Oberstadtfeld und Wallenborn. In einer langgezogenen Rechtskurve kam ihm ein dunkler Van auf seiner Fahrspur entgegen.

Nach Unfall schwer verletzt, dunkler Van flüchtet

Um eine Kollision zu vermeiden musste der Biker nach rechts ausweichen, kam von der Fahrbahn ab und stürzte. Der PKW-Fahrer fuhr einfach weiter und wird jetzt gesucht.

Der Holländer verletzte sich schwer, aber nicht lebensgefährlich. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Das Motorrad wurde erheblich beschädigt.

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.