MV Agusta spendete Brutale 800 RR LH44 für den Kampf gegen Aids

Am 23. Mai 2019 fand eine Gala von #amfAR, einer Fondation die die Aids-Forschung unterstützt, statt. MV Agusta spendete hierfür eine Brutale 800 RR LH44, also eine in Zusammenarbeit mit Formel 1 Weltmeister umgebaute Brutale 800, die in streng limitierter Sonderauflage von nur 144 Stück verkauft wird.

 

Das Motorrad wurde auf der Gala versteigert, um Geld für die Aids-Forschung zu sammeln. Ersteigert wurde sie für das sechsfache des normalen Verkaufspreises. Eine genaue Summe wurde nicht bekannt gegeben, er dürfte aber bei über 144.000 € gelegen haben.

Ausgeblitzt: Driver's Black Book
1 Bewertungen
Ausgeblitzt: Driver's Black Book*
  • 130 Seiten - 06.01.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 2.11.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.