Das neue Design Studio wird zusätzlich zum Castiglioni-Forschungszentrum in San Marino betrieben. Es handelt sich um einen Ableger des Monte-Carlo MV Agusta Händlers, das vom italienischen Rennfahrer Virginio Ferrari betrieben wird.

Das neue Design Studio wird zusätzlich zum Castiglioni-Forschungszentrum in San Marino betrieben. Es handelt sich um einen Ableger des Monte-Carlo MV Agusta Händlers, das vom italienischen Rennfahrer Virginio Ferrari betrieben wird.

 

Das neue Design Studio soll die reichen Leute bedienen, die im Fürstentum leben, und ihnen ein maßgeschneidertes Customizing-Erlebnis bieten. Mit einer vollständigen Personalisierung möchte man einzigartige Motorradkunstwerke schaffen, für die, die es sich leisten können.

 

Timur Sardarov, CEO von MV Agusta Motor: “Wenn es einen Ort gibt, an dem das Ansehen und die Exklusivität von MV Agusta noch weiter gesteigert werden kann, dann muss es Monaco sein, und Virginio Ferrari muss der Mann an der Spitze sein.

Der Start des Monaco Design Studio ist die offizielle Anerkennung der außergewöhnlichen Arbeit von Virginio in all den Jahren. Er und sein Team verdienen jeden Erfolg in diesem exklusiven Unternehmen.“

 

Letzte Aktualisierung am 18.06.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

MV Agusta Monaco Design Studio 1

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link