MV Agusta Dragster 2021

Neben der Brutale wurde auch eine neue Dragster für 2021 vorgestellt. Neben der obligatorischen Überarbeitung wegen Euro5, wurde sie auch mit schräglagenabhängigem ABS und Kurvenlicht ausgestattet.

 

Die Standard-Version „Rosso“ leistet nach dem Euro5-Update 112 PS. Die Leistung der RR-Versionen liegt bei 140 PS.

Die MV Agusta Dragster RR SCS RC ist nicht nur mit dem Smart Clutch System ausgestattet, mit dem Fahrer anhalten und anfahren können, ohne die Kupplung zu betätigen, sie bekommt außerdem ein Racing Kit, das die Leistung auf 150 PS steigert. Das Kit beinhaltet Schmiederäder, Carbon-Komponenten, eine Auspuffanlage von SC-Project inkl. passender ECU und Mapping. Die RC Version ist auf 200 Stück limitiert.

 

Wie auch die neue Brutale bekommt die Dragster den neuen sechsachsigen Sensor, der Daten für die Assistenzsysteme liefert. Kurven-ABS, schräglagenabhängige Traktionskontrolle und Wheelie-Kontrolle sind vorhanden. Auch der neue 5,5 Zoll Bildschirm, den man mit der MV Agusta Ride App koppeln kann, findet sich an der Dragster.

Brutale und Dragster haben außerdem die Versteifung des Rahmens, die neue Umlenkung für die Schwinge und die neuen Dämpfer gemeinsam.

 

Die Preise der neuen Dragster:

  • MV Agusta Dragster Rosso: 14.990 Euro
  • MV Agusta Dragster RR: 18.990 Euro
  • MV Agusta Dragster RR SCS: 19.490 Euro
  • MV Agusta Dragster RR SCS RC: 21.990 Euro

 

The Bike Shield - Motorrad-Garage - schützende Zelt-Abdeckplane (Größe S)*
  • The Bike Shield muss sicher im Boden verankert werden. Einfach zu handhabende Schutz- und Abdeckungsmöglichkeit mit einem Design, das sich wie ein Zelt als Motorradgarage um Ihr Motorrad legt und es...
  • 1 Jahr Garantie. 16 Quadratrohre, eine Bodenplatte und ein Verriegelungssystem, alle mit Galvanisierung, sorgen dafür, dass Ihr Motorrad sicher geschützt ist.
  • 100 % wasserdicht, besonders dicke Polyurethanbeschichtung auf der Innenseite mit einer Wassersäule von 2000 mm. Außenseite mit stark wasserabweisenden Eigenschaften und Schutz vor schädlicher...
  • Um Feuchtigkeit aus der Motorradgarage abzuführen, ist sie mit Belüftungsöffnungen ausgestattet.
  • Praktisch - kein Kontakt von Auspuff und Abdeckung, einfach parken und abdecken, alles in nur drei Sekunden.

Letzte Aktualisierung am 8.05.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.