Die nordirische Motorradrennsaison 2023 ist dank großzügiger Spenden, einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne und einer neuen Versicherungsvereinbarung gerettet. Veranstaltungen wie die North West 200, Armoy und Cookstown 100 werden stattfinden und die Rennsportgemeinde freut sich auf ein spannendes Jahr voller Leidenschaft für den Motorradsport.

Die Rettung der nordirischen Straßenrennen im Jahr 2023

Als Anfang Februar 2023 bekannt wurde, dass die gesamte nordirische Straßenrennsaison abgesagt werden sollte, war die Aufregung groß.  Nordirland ist stolz auf seine Straßenrennen, wie der North West 200 und dem Ulster Grand Prix.  Doch trotz der negativen Nachrichten äußerten die Veranstalter der North West 200 am 10. Februar 2023 die Hoffnung, dass sie trotzdem eine Lösung finden könnten, um das Event im Jahr 2023 durchzuführen.  Das Hauptproblem waren die seit 2022 verdreifachten Versicherungsprämien, die es den Veranstaltern nahezu unmöglich machten, die Rennen wie bisher fortzusetzen.

 

Crowdfunding und neue Versicherungsvereinbarung retten die Saison

Phillip McCallen, elfmaliger Isle of Man TT-Gewinner, schlug vor, dass Zuschauer, die bisher keinen Eintritt bezahlt hatten, zur Lösung beitragen könnten.  In diesem Zusammenhang startete das Motorcycle Union of Ireland Ulster Centre (MCUI-UC) nach der ersten Absage im Februar eine offizielle GoFundMe-Seite, um die fehlenden Versicherungsgelder für das Jahr aufzubringen.  Bis zum 16. März 2023 wurden bereits £93.530 (etwa 113.050 US-Dollar oder 102.350 Euro) von den benötigten £300.000 gesammelt.

Die breite öffentliche Unterstützung ermöglichte es dem MCUI-UC, am 15. März 2023 ein niedrigeres Versicherungsangebot anzunehmen und damit die Straßenrennen, Kurzstreckenrennen und Trials in Nordirland im Jahr 2023 zu retten.

 

Die Rennsaison 2023 nimmt Gestalt an

Obwohl es für das Tandragee 100 im April 2023 zu spät ist, wird die North West 200 vom 7. bis 13. Mai stattfinden.  Laut BBC sollen auch die Armoy und Cookstown 100 im Laufe der Saison zurückkehren.

Die North West 200-Organisatoren bedankten sich bei der Motorradrenngemeinschaft für das Fundraising sowie beim Geschäftsmann Derek Keys und seiner Firma Euro Auctions, die eine großzügige Spende zur Rettung des Events beisteuerten.

 

Dankbarkeit und Optimismus für die Zukunft

Derek Keys betonte in einer Stellungnahme, dass die Hilfe für die North West 200 ein idealer Weg sei, um sich bei allen Unterstützern zu bedanken.  Die Veranstaltung bringe rund 195.000 Menschen in die Region und viele Unternehmen seien auf solche Events angewiesen, um Handel und Wohlstand in die Gegend zu bringen.

John Dillon, Vorsitzender des MCUI-UC, äußerte ebenfalls seine Dankbarkeit und Überwältigung angesichts der Großzügigkeit der Spender.  Er betonte, dass die bisher gesammelten Beträge in Kombination mit dem neuen Versicherungsangebot es nun ermöglichen, die Veranstaltungen im Jahr 2023 durchzuführen.  “Dank der Anstrengungen aller Beteiligten sind das MCUI-UC, die veranstaltenden Clubs und Mitglieder zutiefst dankbar und demütig angesichts der Großzügigkeit aller”, fügte er hinzu.

 

Die Gemeinschaft steht hinter der Rennsaison 2023

Mit dem Beginn der Rennsaison 2023 in greifbarer Nähe, forderte John Dillon die Rennsportgemeinde auf, weiterhin die Events zu unterstützen und das Jahr 2023 zu einem unvergesslichen zu machen.  Mervyn Whyte, Eventdirektor der North West 200, dankte ebenfalls Derek Keys und seinem Unternehmen Euro Auctions für die großzügige Unterstützung.

“In Abwesenheit von finanzieller Unterstützung von der Regierung wurde der Sport seinem Schicksal überlassen, um mit der Versicherungskrise fertig zu werden.  Herr Keys’ Eingreifen war entscheidend für die Rettung der North West 200 in diesem Jahr”, so Whyte.

 

Fazit: Die Rennsaison 2023 in Nordirland ist gerettet

Die großzügigen Spenden, die neue Versicherungsvereinbarung und die Unterstützung der Rennsportgemeinde haben dazu geführt, dass die nordirische Motorradrennsaison 2023 stattfinden wird.  Mit der Durchführung der North West 200, Armoy und Cookstown 100 steht den Fans ein spannendes Jahr bevor, in dem sie ihre Leidenschaft für den Motorradsport in vollen Zügen genießen können.

 

Sale
Dr. Wack Artikelnummer - S100 Total Reiniger+ 5 L I Premium Motorrad-Reiniger für alle Motorräder I Hohe Ergiebigkeit & Reinigungswirkung I Hochwertige Motorradpflege – Made in Germany*
  • S100 TOTAL REINIGER+: Für Ihr Motorrad nur das Beste! Mit der Spezial-Formel unseres bewährten Komplettreinigers für Motorräder gelingt die perfekte Reinigung – & das mit Materialschutz auf...
  • GELFORMEL: Unser Motorrad-Reinigungsmittel bietet dank der Gelformel höchste Ergiebigkeit & beste Reinigungsergebnisse, selbst bei Insektenresten oder Ölverschmutzungen. Ein Angriff der Oberflächen...
  • KEINE WASSERFLECKEN: Kein mühevolles Abledern mehr! Mit dem S100 Total Reiniger+ trocknet Ihr Motorrad ohne Abledern & das vollkommen wasserfleckenfrei!
  • ANWENDUNG: Das gesamte Motorrad mit dem Motorrad-Gelreiniger einsprühen & 5- max. 30 min einwirken lassen. Reinigung ggf. mit Schwamm unterstützen. Im Anschluss mit klarem Wasser reinigen &...
  • DR. WACK PREMIUM PFLEGE: Seit 1975 stellen wir hochwirksame & innovative Pflege- & Reinigungsmittel für Auto, Motorrad & Fahrrad in herausragender Qualität her.

Letzte Aktualisierung am 21.02.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link