MotoGP – Statt auf der Rennstrecke fahren die echten Stars virtuell

Da momentan alle anstehenden Rennen der MotoGP verschoben werden, treten die Stars jetzt virtuell gegeneinander an.

Am Sonntag, den 29. März 2020 um 15 Uhr veranstaltet die Dorna das erste eSprots-Rennen, bei dem mehrere Stars selbst antreten werden. Gespielt wird die Milestone MotoGP Simulation von 2019.

Marc Marquez, Valentino Rossi, Maverick Vinales, Fabio Quartararo und Alex Rins wurden bisher als Teilnehmer gemeldet. Ob noch mehr Stars der MotoGP an dem Event teilnehmen werden, ist bisher noch nicht klar.

 

Es ist geplant die virtuelle Rennstrecke in Mugello zu fahren. Nach einem fünfminütigen Qualifying, in dem die Startaufstellung ermittelt wird, geht es dann in ein sechs-Runden-Rennen.

Man wird das Rennen live auf den Social-Media-Kanälen der MotoGP verfolgen können.

 

MotoGP20 VIP Edition (Playstation 4) [Limited Edition] (exklusiv bei Amazon.de)*
  • Kopf-an-Kopf-Rennen mit Fahrerlegenden wie Mick Doohan, Wayne Rainey, Casey Stoner oder Dani Pedrosa
  • Erleben Sie eine noch realistischere Fahrphysik, atemberaubende Grafik, neue Fahrermodelle und vieles mehr!
  • Nutzen Sie die unterschiedlichen Grafikeditoren um Ihren eigenen Style zu kreieren
  • Erhalten Sie bei Vorbestellung der VIP Edition den Amazon exklusiven Vip-DLC als Code dazu.

Letzte Aktualisierung am 24.03.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.