MotoGP auf ServusTV – Deutschland schaut z.T. in die Röhre

Wie berichtet wird ab diesem Jahr ServusTV die MotoGP im deutschsprachigen Raum im Fernsehen übertragen. Die Exklusivrechte, die bisher bei Eurosport lagen, liefen 2018 aus und der neue Zuschlag ging an den österreichischen Sender ServusTV.

MotoGP auf ServusTV – Deutschland schaut z.T. in die Röhre

Bisher wurde durch ServusTV meist nur das Qualifying der MotoGP und die Rennen der Moto3, Moto2 und MotoGP im Fernsehen übertragen. Jetzt wurde bekannt, dass diese Übertragung auch auf die Qualifyings der Moto3 und Moto2 ausgeweitet wird.

Wie es mit den Trainings am Freitag und Samstag aussehen sollte war bisher noch ein Fragezeichen. Kurze Freude kam auf, als es hieß, dass alles frei übers Internet übertragen werden würde. Kurz darauf kam allerdings die Enttäuschung, der Live-Stream wird nur in Österreich selbst zu sehen sein. Aus Deutschland oder der Schweiz wird man den Live-Stream nicht sehen können.

Deutschland und Schweiz bekommen keine Trainings zu sehen

Wie mittlerweile bekannt gegeben wurde hat dies mit den Übertragungsrechten, die sich ServusTV sichern konnte, zu tun. Sie beinhalten zwar die Übertragungsrechte für den deutschsprachigen Raum im TV, aber dies gilt nicht für Übertragung im Internet. Hier darf ServusTV nur in Österreich senden.

Genau genommen produziert oder bearbeitet ServusTV den LiveStream übers Internet gar nicht selbst, gezeigt wird die Übertragung der MotoGP, die sonst nur über den sehr teuren MotoGP-Player zu sehen ist. Auch der englische Kommentar (ein deutscher war zwischenzeitlich im Gespräch, wurde aber noch nicht bestätigt) wird übernommen.

Man darf davon ausgehen, dass sich viele MotoGP-Fans aus der Schweiz und Deutschland entsprechende Software besorgen, um vorzugaukeln in Österreich vor dem PC zu sitzen…

MotoGP 18 - [PlayStation 4]
32 Bewertungen
MotoGP 18 - [PlayStation 4]*
  • Zielgruppen-Bewertung: Unbekannt

Letzte Aktualisierung am 2.11.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.