Mit Mistgabeln und Fackeln gegen Motorradfahrer

Quelle: YouTube Sumo fighters

Zugegeben der Titel ist übertrieben, hat aber leider einen ernsten Hintergrund, denn ein Motorradfahrer wurde wirklich mit einer Mistgabel attackiert. 

Das der Hass auf Motorradfahrer immer größer wird wurde erst vor kurzem hier thematisiert und mit mehreren Beispielen aus kürzerer Vergangenheit belegt.

Ein Fahrer der Sumo Fighters fuhr mit seiner KTM SMC R 690 im Schwarzwald. Plötzlich sprintet ein Mann, bewaffnet mit einer Mistgabel, von links auf den Biker zu und versucht ihn den Weg abzuschneiden und zum Anhalten zu zwingen.

Der Motorradfahrer konnte Ausweichen und in einem Sicherheitsabstand kontrolliert anhalten. Der ziemlich aggressive Mann schrie dem Fahrer noch hinterher und versuchte ihn einzuholen. Der Motorradfahrer ließ sich aber auf keine Konfrontation mit dem „angry Man“ ein, der sich auch nicht beruhigte nachdem er auf die Kamera aufmerksam gemacht wurde.

Man kann davon ausgehen, dass es sich bei dem Mann um einen genervten Anwohner handelt. Die Tat passierte auf einer beliebten Motorradstrecke in der Nähe von Wieden. Der Sumo Fighter fuhr dort zum ersten mal und auch nicht öfter die Strecke auf und ab

Das Video, Motorradfahrer mit Mistgabel attackiert:

Sale
O'Neal MadAss Moveo Protektoren Jacke Schwarz Moto Cross Motorrad MX, 0572M-2
2 Bewertungen
O'Neal MadAss Moveo Protektoren Jacke Schwarz Moto Cross Motorrad MX, 0572M-2*
  • integriertes, abnehmbares Gurtsystem für Befestigung der Moveo Neckbrace
  • extra breiter Kragen / Aussparungen im Brustschutz für satten, engen Sitz von Neck Braces
  • luftdurchlässiges Trägermaterial
  • Rückenprotektor
  • hochstabile Kunststoffprotektoren an Schultern

Letzte Aktualisierung am 14.09.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Nissan Qashqai gesucht – Fahrerflucht
Vergangenen Mittwoch gegen 15 Uhr befuhr ein 68-jähriger Motorradfahrer aus Arnsberg die Landstraße 687 zwischen Langscheid und...Amecke
Von Auto gerammt und im Sterben liegen gelassen Ein 37-jähriger Motorradfahrer mit seinem 13-jährigen Sohn als Sozius befuhr am 01.07. die A8 in Fahrtrichtung Homburg.
Neue Seitenstreifen auf Landstraßen sollen mehr Sicherheit b... Im Erzgebirge wird momentan eine neue Seitenstreifenmarkierung aufgebracht. Sehen kann man sie bereits auf der Staatsstraße 182. Er soll für mehr...Verkehrssicherheit sorgen….

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen