Michael Dunlop als renntauglich zugelassen

PACEMAKER, BELFAST, 4/6/2018: Michael Dunlop (MD Racing Honda) celebrates winning the 1st Supersport TT on the Isle of Man today with runner up Dean Harrison (Silicone Kawasaki) and third placed Peter Hickman, Trooper Beer Triumph) . PICTURE BY STEPHEN DAVISON

Wie berichtet verletzte sich Michael Dunlop vor Kurzem bei einem Training am Handgelenk. Es wurde befürchtet, dass er bei der North West 200 und evtl. sogar bei der Isle of Man TT nicht an den Start gehen kann.

Michael Dunlop als renntauglich zugelassen

Zu dem Unfall, oder auch zur Verletzung, wurde nichts bekannt gegeben, was Schlimmes vermuten ließ. Glücklicherweise stellte sich dies als unbegründet dar, denn Michael Dunlop hat die medizinische Untersuchung bei der North West 200 überstanden und wurde als renntauglich erklärt.

Damit steht einem Start nichts im Wege.

 

Michael Dunlop wird dort dann zum ersten Mal seit dem tödlichen Unfall seines Bruders William (bei den Skerries 100 im Juli 2018) bei einem Road Race an den Start gehen. Er tritt in den Klassen Superbike, Superstock und Supersport an

TT - Isle of Man: Ride on the Edge
26 Bewertungen
TT - Isle of Man: Ride on the Edge*
  • Bigben Interactive GmbH
  • Videospiel
  • Deutsch

Letzte Aktualisierung am 25.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

02/06/2018: Michael Dunlop (BMW/Tyco BMW) at Ballaugh Bridge during the RST Superbike TT race. PICTURE BY DAVE KNEEN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.