Mash erhöht den Hubraum auf 650cc

Die französische Motorradmarke Mash stellte bisher nur Motorräder mit max 400cc her. Der Hubraum wird jetzt aber für die Dirt Track 650 erhöht. 

Das Motorrad kommt im April 2019 auf den Markt und verwendet den luftgekühlten Einzylindermotor der Honda Dominator. In der Dirt Track 650 leistet er 40 PS bei 6.000 rpm und  46 Nm bei 4.500 rpm.

 

Sie kommt auf 18 Zoll Rädern, mit Upside-Down-Gabel, wiegt trocken 163 kg, hat eine Sitzhöhe von 783 mm und ein Tankvolumen von 12 Liter. Das ABS ist deaktivierbar.

Zum Preis wurde bisher noch nichts verraten.

 

LEDERJACKE ROCKABILLY CHOPPER BIKER LEDER JACKE ROCKER ANTIKLEDERGERBUNG
168 Bewertungen
LEDERJACKE ROCKABILLY CHOPPER BIKER LEDER JACKE ROCKER ANTIKLEDERGERBUNG*
  • LEDERJACKE ROCKABILLY CHOPPER BIKER LEDER JACKE ROCKER
  • BIKER HARLEY BIKE MOTORRAD MOTORRADJACKE

Letzte Aktualisierung am 10.01.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Related Post

Triumph Rocket III für 2019 geplant Die Triumph Rocket III war ein Opfer von Euro4 und wurde eingestellt. Auf einer Händlerpräsentation hat man jetzt die Triumph Rocket III für 2019 gez...
Elektromotorrad – Arc Vector Die Arc Vector ist ein sehr ungewöhnliches Motorrad, was allerdings nicht nur daran liegt, dass es sich um ein Elektromotorrad handelt. Die Optik und...
Komplett neues Modell von Zero Motorcycles Zero ist Hersteller von Motorrädern, die mit Elektromotoren angetrieben werden. Schon einige Modelle haben sie auf den Markt gebracht und nun wird in...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen