Macau GP 2017 – schwerer Unfall – Dan Hegarty verstorben

Vergangenen Samstag fand das Motorrad Straßenrennen in Macau statt. Leider wurde es von einem tragischen Unfall überschattet.

Artikel auch in Videoform (ganz unten zu finden)

Macau Grand Prix 2017 – Qualifying

Das Qualifying versprach ein spannendes Rennen. Die Poleposition konnte Glen Irwin einfahren mit einer wahnsinns-Zeit von 2:23.081. Damit konnte er die Rekord-Zeit von Stuart Easton die er 2010 einfuhr um sechs zehntel unterbieten. Als Rundenrekord zählt das allerdings nicht, da die Zeit nicht unter Rennbedingungen eingefahren wurde.

Platz zwei erreichte Peter Hickman. Seine Rundenzeit war zwar 1,8 Sekunden langsamer, allerdings war er in den letzten zwei Jahren in Macau nicht zu schlagen.

Die Top 10 im Qualifying:

  1. Glen Irwin
  2. Peter Hickman
  3. Michael Rutter
  4. Conor Cummins
  5. Martin Jessopp
  6. David Johnson
  7. Lee Glen Johnston
  8. Horst Saiger
  9. Derek Sheils
  10. Gary Johnson.

Der einzige deutsche Teilnehmer Didier Grams erreichte den 12. Startplatz.

Macau Grand Prix 2017 – Rennen

Nach dem Start konnte Hickman an Irwin vorbeigehen, gegen Ende der Runde schob sich Irwin wieder auf Platz eins. Diese Position konnte er anschließend halten und sich in der sechsten Runde sogar etwas absetzen. 1,1 Sekunden Vorsprung hatte er als das Rennen mit roter Flagge in der siebten Runde abgebrochen wurde.

Dan Hegarty hatte bei Fishermans Corner einen Unfall. Er wurde vom Motorrad geschleudert und schlug hart in die Streckenbegrenzung ein. Seinen Helm hat es ihm dabei vom Kopf gerissen. Das Rennen wurde umgehend abgebrochen und die Rettungsmaßnahmen eingeleitet. Zu dem Vorfall schwieg man sich erstmal aus.

Eine Siegerehrung wurde zwar abgehalten, gefeiert wurde allerdings nicht. Die Stimmung war mehr als gedrückt, was schon mal kein gutes Zeichen war.

Später wurden auf der Seite des Macau GP die Farben reduziert was Schlimmes erahnen ließ. In einer Pressemitteilung wurde dann bekannt gegeben, dass der Engländer Dan Hegarty auf dem Weg ins Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen ist. Er wurde nur 31 Jahre alt. Mein Beileid an die Hinterbliebenen. Dan Ride in Paradise

Das Endergebnis des Macau GP 2017, die Top10:

  1. Glen Irwin
  2. Peter Hickman
  3. Michael Rutter
  4. Martin Jessopp
  5. Conor Cummins
  6. Gary Johnson
  7. Dean Harrison
  8. Lee Glen Johnston
  9. David Johnson
  10. Danny Webb.

Didier Grams wurde 13. und Horst Saiger 21.

Dieser Artikel in Videoform:

 

 

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Isle of Man TT 2018 – Ergebnisse RST Superbike
Ergebnisse des ersten Rennens auf der Isle of Man TT 2018
Adam McLean startet zum ersten mal bei der Isle of Man TT Adam McLean aus Nordirland gibt 2017 sein sehnsüchtig erwartetes Debüt auf dem Mountain Course der Isle of Man TT. 
Isle of Man TT 2018 – Rennbericht RST Superbike TT
Dean Harrison holt sich den Rundenrekord auf der Isle of Man TT, das erste Rennen konnte allerdings Michael Dunlop gewinnen.

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für Android http://bit.ly/2KWW9n7 und IOS https://apple.co/2zk9K3a

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen