Am 30.10. gegen 2 Uhr morgens alarmierte ein LKW-Fahrer die Rettungskräfte, da er einen verunfallten Motorradfahrer auf der „Guissener Straße“ bei Ahlen im Straßengraben entdeckte.

Am 30.10. gegen 2 Uhr morgens alarmierte ein LKW-Fahrer die Rettungskräfte, da er einen verunfallten Motorradfahrer auf der „Guissener Straße“ bei Ahlen im Straßengraben entdeckte.

 

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr leuchtete den Unfallort aus, so dass der schwerverletzte 30-jährige Fahrer aus Beckum versorgt werden konnte. Wie lange er schon im Straßengraben lag, war nicht bekannt, daher musste der Wärmeerhalt sichergestellt werden. Die Polizei sicherte die Unfallstelle ab.

Wie es zum Unfall kam, konnte bisher noch nicht geklärt werden. Da bei dem Schwerverletzten Alkoholgeruch festgestellt wurde, ordnete man die Entnahme einer Blutprobe an. Außerdem war der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und das Motorrad war auch nicht für den Betrieb im Straßenverkehr zugelassen. Das Motorrad wurde sichergestellt.

Letzte Aktualisierung am 23.02.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link