Kymco baut RevoNEX in Italien

Das Elektromotorrad RevoNEX wird das erste Modell sein, das Kymco außerhalb Taiwans bauen wird.

 

„Ich freue mich sehr, bekannt zu geben, dass die Massenproduktion der RevoNEX zum ersten Mal in einer geplanten Einheit in Europa erfolgen wird. Damit ist es das erste Elektroprodukt, das unter der taiwanesischen Marke ‚Made in Italy‘ by Kymco für den weltweiten Vertrieb hergestellt wird“, sagte Ke Shengfeng, Vorsitzender der Muttergesellschaft von Kymco, während einer Pressekonferenz.

 

Kymco wählte den Herstellungsort nicht um mit Energica zu konkurrieren, sondern, weil Europa der Zielmarkt für die RevoNEX sein wird. Außerdem soll es leichter sein, die Batterien innerhalb Europas zu versenden, anstatt sie von Außerhalb zu importieren.

 

Ob sich die Produktion nur auf das einem Modell beschränken wird, oder ob man zukünftig auch andere Modell in Italien herstellen wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Sale
HJC RPHA 11 Superman DC Comics MC21 rot blau Motorradhelm Integralhelm Racing, L*
  • Farbloses, UV-behandeltes und Pinlock-prädisponiertes Display
  • Aussergewöhnliche Luftzirkulation dank Kalotte-Design mit einfacher Strömungsanpassung
  • Lufteinlass, der einen größeren Luftstrom aufnehmen kann
  • Breitere Belüftungskanäle mit optimierter Belüftung des Helminneren
  • Kleinradsystem mit der Möglichkeit, bis zu 7 verschiedene Stellungen einzustellen

Letzte Aktualisierung am 31.07.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.