Die neu vorgestellte KTM 990 DUKE kombiniert leistungsstarke Updates und eine frische Optik mit technologischen Neuerungen, um die Tradition ihrer Vorgänger in der Mittelklasse der Naked Bikes fortzuführen.

Neuzugang in der Mittelklasse: KTM stellt die 990 DUKE vor

Die Motorradwelt hat ein neues Mitglied in der Mittelklasse zu begrüßen: die KTM 990 DUKE des Modelljahres 2024.  Sie tritt das Erbe der ursprünglichen KTM 790 DUKE an, die seit ihrer Markteinführung im Jahr 2017 über 25.000 Mal verkauft wurde.  Nach dem Update auf die KTM 890 DUKE R im Jahr 2020 und der Sonderedition KTM 890 DUKE GP im Jahr 2021, kehrt KTM mit einem ambitionierten Modell zurück und zielt damit auf die Spitzenposition in der Kategorie der mittelschweren Naked Bikes ab.

 

Auf dem Weg zur Perfektion: Konstruktion und Design

Entwickelt und konzipiert in Mattighofen, Österreich, präsentiert sich die KTM 990 DUKE als leichteste und schärfste Option ihrer Klasse, so KTM.  Optisch nimmt sie Elemente der SUPER DUKE R und anderer Literklasse-Motorräder auf, kommuniziert dabei aber deutlich ihre eigenen, bissigen Absichten.  Mit einer an eine Explosionsdarstellung angelehnten Optik, unterstreicht sie im Stand wie in Bewegung ihre energetische Ausstrahlung, so KTM.  Hinzu kommen zwei neue Farbvarianten – Electronic Orange und Black Metallic – die das 30-jährige Jubiläum der DUKE-Reihe zelebrieren.

 

Neuer Scheinwerfer

Im Frontbereich der KTM 990 DUKE verschmilzt ein ausdrucksstarkes Design mit einem hochmodernen LED-Scheinwerfer, der als zentrales Element der Frontansicht hervorsticht und wohl nicht jedem gefällt.  Die neuartige Konstruktion sorgt für eine verlässliche Ausleuchtung der Fahrbahn.  Die integrierten Positions- und Tagfahrlichter fügen sich nahtlos in das Design des Scheinwerfers ein, wobei ihre Intensität durch einen Sensor, der ins Dashboard eingebettet ist, automatisch an die Lichtverhältnisse der Umgebung angepasst wird.

Als praktisches Feature bietet die KTM 990 DUKE zudem eine Coming Home-Lichtfunktion: Nach dem Abstellen der Zündung bleibt der Scheinwerfer noch einige Sekunden aktiv, was die Orientierung beim Abstellen des Bikes in der Dunkelheit erleichtert und für zusätzliche Sicherheit im Straßenverkehr sorgt.

 

Fahrdynamik und Fahrwerk

Die KTM 990 DUKE verlässt sich auf einen leichten, aber steifen Gitterrohrrahmen und eine geschlossene Fachwerk-Schwinge, kombiniert mit hochwertigen, verstellbaren WP APEX Fahrwerkskomponenten und Bridgestone S22 -Reifen für optimale Haftung und Handling.

An der Front der KTM 990 DUKE sorgt die 43 mm WP APEX Upside-Down-Gabel mit 140 mm Federweg für eine präzise Bodenhaftung und ein ansprechendes Feedback.  Die innovative Split-Function-Technologie ermöglicht eine separate Abstimmung der Druck- und Zugstufendämpfung in den einzelnen Gabelbeinen, was eine feinjustierbare und fahrerfreundliche Einstellung der Federung verspricht.  

Am Heck gewährleistet ein hochwertiger, gasunterstützter WP APEX Monoshock-Stoßdämpfer mit einem neu konzipierten, leichteren linearen Federdesign ein responsives Fahrerlebnis und erhöhten Komfort.  Die Dämpfung ist über ein 5-Klick-Setting fein einstellbar und bietet zusammen mit der Möglichkeit zur manuellen Vorspannungsanpassung vielfältige Personalisierungsoptionen für unterschiedliche Fahrsituationen.

 

Neue Dimensionen der Rahmenkonstruktion

Ein vollkommen neuer Stahlrohrrahmen erhöht die seitliche Steifigkeit um 8% und die Torsionssteifigkeit um 5%, während die Schwinge eine reduzierte Steifigkeit von 35% aufweist, was die Traktion des Hinterrades verbessern soll.  Die Schwingenkonstruktion aus Gravity Die-Cast ermöglicht zudem eine Gewichtsreduktion von 1,5 kg.

 

Spitzentechnik für die Straße

Mit einem brandneuen EURO5+ LC8c-Motor (oder besser eine grundlegend überarbeitete Version des LC8c-Motors), der 123 PS (90 kW, 121 hp) bei 9.500 U/min und ein Drehmoment von 103 Nm bei 6.750 U/min leistet, will die KTM 990 DUKE neue Maßstäbe in ihrer Klasse setzen. Viel Mehrleistung konnte man durch die Hubraumerhöhung im Vergleich zum Motor der 890 Duke nicht herausholen, was wohl den strengeren EURO5+ Vorschriften geschuldet ist.

Die Abgasanlage aus Edelstahl wurde komplett überarbeitet, um den höheren Hubraum, das neue Chassis und Motordesign zu ergänzen.  Sie unterstützt die Einhaltung der strengen EURO5+ Emissionsstandards, indem sie eine effiziente und präzise Abgasreinigung ermöglicht.

 

Langstreckenkomfort trifft auf scharfe Linienführung

Ein 14,5-Liter Stahltank, der eine nahtlose Integration in die ergonomischen Linien des Motorrads findet, ermöglicht in Verbindung mit dem niedrigen Verbrauch von nur 4,7 l / 100 km Reichweiten von bis zu 300 Kilometern.

 

 

Vernetzt und informiert: Das Technikpaket der KTM 990 DUKE

Die KTM 990 DUKE ist mit modernster Technologie ausgestattet, darunter LED-Beleuchtung rundum, ein 5-Zoll-TFT-Display und drei serienmäßige Fahrmodi mit zwei optionalen Zusatzmodi.  Der TFT-Bildschirm bietet alles, was der Fahrer braucht, einschließlich einer USB-C-Verbindung zum Aufladen von Geräten.

 

Vielfältige Fahrmodi für jede Situation

Fünf unterschiedliche Fahrmodi, von “RAIN” bis zu den optionalen Modi “PERFORMANCE” und “TRACK”, bieten individuelle Einstellungsmöglichkeiten für jede Fahrbedingung und Vorliebe.  Die optionale “Demo Mode”-Funktion ermöglicht es, alle zusätzlichen Softwarefunktionen für die ersten 1.500 km kostenlos zu testen, bedeutet, bestimmte Funktionen wie der Track-Mode sind nur gegen Aufpreis möglich.  Auch Quickshifter+ ist optional erhältlich.

 

Ergonomie und Komfort

Das gesamte Entwicklungsziel war es, das ultimative Straßenmotorrad zu erschaffen – das leichteste, schärfste und leistungsorientierteste Naked Bike der Mittelklasse, das in jeder Situation Rückmeldung und Komfort bietet und dem Fahrer stets volle Kontrolle ermöglicht.

Der neue Sitz der KTM 990 DUKE soll für ein angenehmes Fahrerlebnis sorgen.  Im Vergleich zur KTM 890 DUKE R ist die Sitzneigung im vorderen Bereich um 2 Grad angehoben worden, was eine stabile Sitzposition gewährleistet und das Verrutschen des Fahrers nach vorn verhindert.  Die Gesamtsitzhöhe liegt bei 825 mm.  Auch der Soziussitz wurde im Vergleich zum Vorgängermodell um 20 mm erhöht, was die Sicht und den Komfort für den Beifahrer deutlich verbessert.

Die Fußrasten der KTM 990 DUKE, entworfen für ein sportliches Fahrgefühl, sind aus Aluminium gefertigt und mit einem Gummieinsatz versehen, der für optimalen Halt sorgt und Vibrationen dämpft.

Der Lenker der KTM 990 DUKE, eine 760 mm breite, konische Aluminiumkonstruktion, unterstützt eine komfortable und aufrechte Sitzposition.  Er lässt sich in vier Positionen verstellen – zwei direkt am Gabelbrücken und zwei weitere durch Drehen der Riser.

 

Zubehör für Individualisten

Mit einer breiten Palette an KTM PowerParts und KTM PowerWear können Fahrer der KTM 990 DUKE ihre Maschine und ihr Erscheinungsbild weiter individualisieren.

KTM stellt eine breite Palette an KTM PowerParts zur Verfügung.  Diese reichen von hochwertigen Anbauteilen, die die Optik und Performance weiter steigern, bis hin zu funktionalen Erweiterungen wie Schutz- und Komfortzubehör, die das Fahrerlebnis individuell anpassen.  So können Besitzer ihre Maschine nicht nur äußerlich an ihren eigenen Stil anpassen, sondern auch die Fahrdynamik und Ergonomie nach ihren persönlichen Präferenzen optimieren.

 

Farben, Verfügbarkeit und Preis

Angeboten wird die KTM 990 Duke in den Farben Electronic Orange und Black Metallic.  Ab wann sie bei den Händlern stehen wird und zu welchen Preis wurde bisher noch nicht bekannt gegeben.

 

Bestseller Nr. 1
Bburago B18-51083 1:18 KTM 250 Duke, farblich sortiert, Mittel*
  • Ein klassisches und schlankes Motorrad, nachgebildet mit außergewöhnlicher Genauigkeit, bei dem kein Detail übersehen wird, von dem unverwechselbaren Motor, Sitz und eleganten Kurven, ein absolut...
  • Hergestellt aus Druckguss-Metall und fein detailliertem Kunststoff; ein fantastisch detaillierter Motor, wunderschön nachgebildete Haube und außergewöhnliche Dekoration, Lackierung und Lackierung....
  • Bestaunen Sie die komplizierten Details, den Realismus und die Authentizität dieser unglaublichen Nachbildung. Genießen Sie die erstaunliche Grafik und die hochwertigen Lackierungen dieses...
  • Stolz präsentieren Sie es in jeder Sammlung. Dieses Modell hat möglicherweise die perfekte Größe, um seine erstaunlichen Details zu präsentieren, 22 cm lang x 9 cm breit x 14 cm hoch
  • Erfüllt und übertrifft alle britischen, amerikanischen und europäischen Sicherheitsstandards (EN 71). Ein ausgezeichnetes Geschenk für jeden Automobil-Enthusiasten. Geeignet für Kinder ab 3...
Bestseller Nr. 2
siku 1384, KTM 1290 Super Duke R Motorrad, Metall/Kunststoff, Orange, Bereifung aus Gummi*
  • Detailliertes Spielzeugmodell eines KTM 1290 Super Duke R Motorrads im Hosentaschenformat zum Spielen und Sammeln, Für kleine und große Motorrad-Liebhaber
  • Robustes und stabiles Design dank Metallkarosserie, Lenkbare Vorderachse, Ein- und ausklappbarer Ständer, Sehr gute Rolleigenschaften durch Bereifung aus Gummi
  • Ideal als Geschenk für Kinder zu bspw. Geburtstagen oder für zwischendurch geeignet, aber auch als Dekoration für Erwachsenen-Geburtstage oder Hochzeitsgeschenke
  • Perfekt zum platzsparenden Mitnehmen, Langanhaltender Spielspaß durch unzählige Kombinationsmöglichkeiten innerhalb der SIKU Spielwelt
  • Lieferumfang: 1x siku 1384 KTM 1290 Super Duke R Motorrad, Material: Metall/Kunststoff, Abmessungen: 6,0 x 2,3 x 3,2 cm, Gewicht: 0,018 kg, Farbe: Orange, Serie: SIKU SUPER

Letzte Aktualisierung am 14.06.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link