Komplett neue Benelli 302R vorgestellt

Benelli hat das komplett neue Einsteiger-Sportmotorrad 302R vorgestellt. Mit einer Einführung auf dem indischen Markt wird noch in diesem Jahr gerechnet. Aber auch nach Asien oder Europa könnte der kleine Sportler kommen.

 

Viele Änderungen für das Neumodell

Die neue Benelli 302R verabschiedete sich vom Halogenscheinwerfer und setzt jetzt auf leichte LED-Technik. Statt dem analogen Tacho wurde jetzt ein vollfarbiges TFT-Display verbaut. Insgesamt wirkt das neue Modell schlanker, kantiger und dadurch aggressiver.

Die 41mm Upside-Down-Gabel ist jetzt in der Federvorspannung verstellbar, genauso wie das Monofederbein. Gebremst wird an der Front mit Vier-Kolben-Bremssätteln.

 

Weniger Leistung, weniger Gewicht

Der 302cc Parallel-Twin wurde überarbeitet, um Euro5 (für Europa) und BS6 (für Indien) zu erfüllen. Er leistet 34 PS und hat durch die Umstellung etwas an Leistung eingebüßt. Das Chassis, in dem der Motor steckt, wurde leichter und steifer gestaltet. Insgesamt konnte man an der Benelli 302R im Vergleich zum Vorgängermodell 22 kg einsparen. Fahrfertig wird das Gewicht mit 182 kg angegeben.

 

HJC Helmets Motorradhelm RPHA11 Marvel Carnage, L, noir rouge, 13217509-L*
  • in tri-composite-pim-faser (premium integrated matrix) zur verbesserung der festigkeit und leichtigkeit des helms bei einem gewicht von 1300 g +/- 50 der sicherste doppel-d-schnallenverschluss heute...
  • Passform: Universal Fit
  • Part number: R-PHA-11_CAR-MC1_L
  • Besonderheiten: Anti-Fog Visier

Letzte Aktualisierung am 22.10.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.