Kommt eine elektrische Ducati?

Elektromotoren halten viele für den Antrieb der Zukunft, wobei das auch nicht ganz unumstritten ist. Von Ducati hörte man in diese Richtung bisher wenig. Auf der EICMA im November stellten sie dann aber ein E-Bike vor auf dem Ducati steht. Hier wurde allerdings mit einer Fremdfirma kooperiert.

Kommt eine elektrische Ducati?

Für neue Gerüchte sorgt jetzt allerdings Ducatis CEO Claudio Domenicali selbst. Bei einer Studentenveranstaltung an der Universität Bologna soll er gesagt haben „die Zukunft ist elektrisch“. –Ducati soll nicht mehr weit davon entfernt sein ein Elektro-Motorrad zu produzieren.

Zu erwähnen wäre hier, dass Ducati ein Studentenprojekt unterstütze, in dem es um ein Elektro-Motorrad ging. Auch wenn Ducati an dem Projekt nur unterstützend beteiligt war, so gibt es gewissermaßen schon ein elektrisches Motorrad, auf dem der Firmenname Ducati steht. Die Studenten belegten damit bei einem Wettbewerb im Ingenieurwesen den dritten Platz.

Genaue Daten zu der Maschine sind nicht bekannt. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h soll sie in ca. 3,5 Sekunden schaffen.

Ob Ducati selbst auch an einem Elektro-Motorrad arbeitet und um was es sich dabei handelt, ist natürlich völlig offen und reine Spekulation. Ob man ein bestehendes Modell in ein E-Motorrad umwandelt, ein ausgedientes Modell so zu einem Comeback verhilft oder ob etwas komplett Neues entwickeln wird, ist völlig offen.

MotoGP 18 - [PlayStation 4]
31 Bewertungen
MotoGP 18 - [PlayStation 4]*
  • Bandai Namco Entertainment Germany
  • Videospiel

Letzte Aktualisierung am 14.12.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.