Viele Hersteller verpflanzen ein und denselben Motor in verschiedene Modelle, die sich zum Teil auch in Stil und Zweck unterscheiden. So könnte Honda jetzt auch mit dem Motor der Africa Twin verfahren.

 

Viele Hersteller verpflanzen ein und denselben Motor in verschiedene Modelle, die sich zum Teil auch in Stil und Zweck unterscheiden. So könnte Honda jetzt auch mit dem Motor der Africa Twin verfahren.

 

Wenn man es genau nimmt, macht das auch absolut Sinn, da Motorenentwicklung extrem teuer ist, was sich durch immer strengere Vorschriften wohl auch nicht mehr ändern wird. Es ist einfach günstiger einen neuen Rahmen, um einen vorhandenen Motor zu bauen und ggf. den Motor für das neue Segment etwas anders abzustimmen.

 

Viele Hersteller gehen mit verschiedenen Motoren diesen Weg und so könnte es auch dem 1.084 cc Parallel Twin der Africa Twin gehen, wie Patentzeichnungen andeuten.

Die Zeichnungen zeigen zwei völlig unterschiedliche Chassis-Designs. Ob und in welchen Modellen sie eingesetzt werden ist allerdings bisher noch offen.

 

Letzte Aktualisierung am 17.05.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link