Honda-Pilot Ken Roczen hat überraschend bekannt gegeben, sich vorläufig aus der Supercross-WM zurückzuziehen. Er muss sich gesundheitlichen Problemen widmen. Wann er zurückkehren wird, ist aktuell noch unklar.

Honda-Pilot Ken Roczen hat überraschend bekannt gegeben, sich vorläufig aus der Supercross-WM zurückzuziehen. Er muss sich gesundheitlichen Problemen widmen. Wann er zurückkehren wird, ist aktuell noch unklar.

 

Nach seinem souveränen Sieg zum Saisonauftakt in Anaheim konnte Roczen keine konstante Leistung mehr leisten, was vermutlich auf seine gesundheitlichen Probleme zurückzuführen ist.

Bereits im Januar 2017 zog sich der 27-jährige eine schwere Armverletzung zu, mit der er sehr lange zu kämpfen hatte. Später erkrankte er am Epstein-Barr-Virus, erholte sich zwar wieder, hatte aber auch immer wieder mit Rückfällen zu kämpfen. Eine Corona-Infektion im Januar soll dies noch verschlimmert haben.

Um immer wieder auftretende Einschränkungen durch die Krankheit zu verhindert, hat sich Roczen entschlossen, seine Karriere zu pausieren und sich von Spezialisten behandeln zu lassen.

 

Letzte Aktualisierung am 30.12.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Red Bull Ken Roczen und Ryan Dungey Motorcycle News App Motorrad Nachrichten App MotorcyclesNews 4
Ken Roczen pausiert wegen gesundheitlichen Problemen 4

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Share via
Copy link