Kawasaki hat auf der Intermot ihren Hybrid-Prototyp „EV“ ausgestellt.  Bis zum Ende 2025 möchte Kawasaki mehr als 10 verschiedene Typen von Elektro- und Hybridelektrofahrzeugen auf den Markt bringen.

Kawasaki hat auf der Intermot ihren Hybrid-Prototyp „EV“ ausgestellt.  Bis zum Ende 2025 möchte Kawasaki mehr als 10 verschiedene Typen von Elektro- und Hybridelektrofahrzeugen auf den Markt bringen.

Die Präsentation einer fahrfähigen EV fand bereits im August 2022 beim 8-Stunden-Langstreckenrennen in Suzuka statt.  Es handelt sich um ein Motorrad in der Leistungsklasse einer 125er.  Rein optisch orientiert sie sich an den Z-Modellen.  Informationen zur EV hat Kawasaki allerdings bisher noch nicht verraten.

Die Entwicklung scheint schon recht weit fortgeschritten zu sein, wann das Hybrid-Motorrad veröffentlicht wird, ist noch nicht klar.  Kawasaki setzt bei zukünftigen Motorrädern aber nicht nur auf Elektro, auch E-Fuels oder Wasserstoff hat man auf dem Schirm.

 

Letzte Aktualisierung am 7.12.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Kawasaki EV
Kawasakis Hybrid-Prototyp EV 4

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link