Jorge Lorenzo mit Wildcard in Barcelona

 

Lorenzo, der seine Karriere als Rennfahrer beenden wollte und deswegen frühzeitig den Vertrag mit Honda beendete, wird doch wieder bei einem Rennen antreten.

Da Honda Jorge Lorenzo glaubte, dass er seine Karriere wirklich beenden wolle, verzichteten sie im Aufhebungsvertrag zu verlangen, dass er für kein anderes Team fahren darf.

Lorenzo wurde daraufhin von Yamaha als Testfahrer eingestellt und wird jetzt auch mit einer Wildcard beim Rennen in Barcelona an den Start gehen.

 

Lorenzo auf Instagram: „Nachdem ich einige Wochen darüber nachgedacht habe, habe ich mich dazu entschieden, am Barcelona-Rennen teilzunehmen. Ich freue mich darauf und hoffe, dass ich euch alle dort sehen werde.“

 

Sale
MotoGP20 VIP Edition (Playstation 4) [Limited Edition] (exklusiv bei Amazon.de)*
  • Kopf-an-Kopf-Rennen mit Fahrerlegenden wie Mick Doohan, Wayne Rainey, Casey Stoner oder Dani Pedrosa
  • Erleben Sie eine noch realistischere Fahrphysik, atemberaubende Grafik, neue Fahrermodelle und vieles mehr!
  • Nutzen Sie die unterschiedlichen Grafikeditoren um Ihren eigenen Style zu kreieren
  • Erhalten Sie bei Vorbestellung der VIP Edition den Amazon exklusiven Vip-DLC als Code dazu.

Letzte Aktualisierung am 8.06.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.