John McGuinness in neuem Team auf der Isle of Man TT

Nach der Trennung zwischen John McGuinness und Norton suchte der RoadRacer nach einem neuen Team, mit dem er auf der Isle of Man TT antreten könnte.

McGuinness hat jetzt bei Quattro Plant Bournemouth Kawasaki unterschrieben. Er wird mit einer Kawasaki Ninja ZX-10RR bei den Rennen RST Superbike TT, RL360 Superstock TT und bei der Senior TT antreten.

 

Er ist eine Legende des RoadRacings und konnte bereits 23 TT-Siege einfahren. Nur Joey Dunlop schaffte es öfters ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Von 2004 bis 2013 hielt er den Rekord für die schnellste Rundenzeit um den Mountain-Kurs.

Das letzte mal war er allerdings 2016 in den Superbike-Klassen auf dem Podium. In der Klasse Superbike und auch im Senior-Rennen belegte er den dritten Platz. In den letzten Jahren hatte er nach Stürzen mit deren Auswirkungen zu kämpfen und musste die TT zum Teil sogar komplett ausfallen lassen.

 

John McGuinness:

„Ich freue mich sehr, für Quattro Plant Bournemouth Kawasaki auf der Isle of Man TT 2020 zu fahren, und ihr Rekord auf der Insel mit James Hillier in Bezug auf Ergebnisse und Zuverlässigkeit spricht für sich. Das familienorientierte Team passt perfekt zu mir und ist ein hoch angesehenes, professionelles Team, das sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke großartige Leistungen erbracht hat.

 Pete ist den ganzen Weg von Bournemouth nach Morecambe gefahren, um mich zu treffen und das Angebot auf den Tisch zu legen und ich musste nicht viel überlegen – es war eine einfache Entscheidung. Alles ergab einen perfekten Sinn und wir haben einen guten Plan zusammengestellt, der uns in die bestmögliche Position bringt. Der Beitritt zu Kawasakis, in Petes Team und das Fahren der Ninja ZX-10RR bei der TT ist ein neues Kapitel für mich, auf das ich mich sehr freue.“

 

Pete Extance, Teambesitzer, Bournemouth Kawasaki:

„Es ist absolut unglaublich, dass wir die Isle-of-Man-TT-Legende John McGuinness auf unserer Kawasaki-Maschine von Quattro Plant Bournemouth begrüßen können. Für mich ist John Mr. TT und es ist eine Ehre, dass unser Bournemouth Kawasaki-Händler mit ihm in Verbindung steht.

 Wir wissen beide, dass wir noch eine große Aufgabe vor uns haben, um auf die neue Saison vorbereitet zu sein, aber wir wissen, dass diese Aufgabe viel Spaß machen wird. Hoffentlich können wir John McGuinness auf der Isle of Man TT wieder auf das Podium setzen, da wo er hingehört.“

 

Puig Seitenspoiler Downforce 9766N für Kawasaki ZX10R 16'-19', Honda CBR1000RR 17'-18', Schwarz*
  • Puig präsentiert offiziell seine Querruder Linie "Downforce" für den 1000 ccm-Sport.
  • Puig stellt Ihnen die neuesten aerodynamischen Innovationen aus dem Wettbewerb zur Verfügung, die bemerkenswerte Verbesserungen bei der Leistung und beim Fahren Ihres Sports bringen.
  • In mehreren Kreisläufen getestet, wurde seine Wirksamkeit durch die Verbesserung des Griffs des Vorderrades beim Bremsen, der durch den Abwärtseffekt, die größere Stabilität bei Geraden und Richtungswechseln sowie den Anti-Rad-Effekt bei starken Beschleunigungen erzeugt wird, gezeigt.
  • Leicht und mit einer aggressiven Ästhetik wird jedes Modell mit zwei zweifarbigen "Winglets" geliefert, um sie an Ihren Geschmack anzupassen und für maximale Personalisierung zu sorgen.
  • Bisher verfügbare Modelle: Kawasaki ZX10R 16'-19', Honda CBR1000RR 17'-18', Yamaha R1 15'-18', Suzuki GSX-R1000 17'-18' y BMW S1000RR 15'-18'.

Letzte Aktualisierung am 13.01.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.