Harley-Davidson von Elvis Presley versteigert

Die 1976er Harley-Davidson FLH 1200 Electra Glide von Elvis Presley war Teil einer Versteigerung im Hard Rock Cafe Hollywood, die am 31.08.2019 stattfand. Man rechnete damit, dass das Motorrad für rund 2 Millionen Dollar versteigert werden würde. Damit wäre es das teuerste Motorrad der Welt.

Harley-Davidson von Elvis Presley versteigert

Das Startgebot wurde auf 100.000 Dollar festgelegt, die Auktionsschritte auf 10.000 Dollar. Ein neuer Rekord für das teuerste Motorrad der Welt konnte allerdings nicht gebrochen werden. Die Harley ging für „nur“ 800.000 Dollar an den neuen Besitzer. Damit ist es nur das dritt-teuerste Motorrad weltweit.

Platz eins bleibt damit die Vincent Black Lightning von 1951, die vergangenes Jahr für 929.000 Dollar verkauft wurde.

Sale
Sena 20S EVO Bluetooth-Kommunikationssystem für Motorräder und Roller Doppelpack*
  • Ladezeit: 3 Stunden
  • Bluetooth 4.1
  • Arbeitsabstand: bis zu 2.0 km in offenem Gelände
  • Advanced Noise Control Audio. Betriebstemperatur: -10°C – 55°C
  • Hochfrequenzspezifikationen: 76 ~ 108MHz

Letzte Aktualisierung am 6.12.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.