Harley-Davidson Chef wirft Handtuch

Matt Levatich, bisheriger Vorstandschef bei Harley-Davidson, verlässt die Kultmarke. Seine Nachfolge wird vorübergehend von einem Deutschen übernommen.

 

Levatich kam 1994 zu Harley und wurde im Mai 2015 zum Vorstandschef befördert. Fünf Jahre in Folge hatte Harley mit sinkenden Verkäufen in Amerika zu kämpfen, auch International sieht es nicht viel besser aus. Der Handelsstreit zwischen Amerika und der EU und die dadurch eingeführten Einfuhrzölle machten dem Hersteller sehr zu schaffen.

Auch das neue Konzept „More Roads to Harley-Davidson“, mit dem sie neue Käufergruppen erreichen möchten, greift bisher noch nicht. Auch das Elektromotorrad Live-Wire bleibt bisher hinter den erwarteten Verkaufszahlen zurück.

 

Als Nachfolger von Matt Levatich ernannte das Unternehmen vorübergehend Jochen Zeitz, der früher Chef des Sportartikelherstellers Puma war. Bereits seit 2007 sitzt Zeitz im Aufsichtsrat von Harley-Davidson. Er soll den Platz übernehmen bis eine dauerhafte Lösung gefunden wurde.

Mayans M.C. - Season 1 [OV/OmU]
38 Bewertungen
Mayans M.C. - Season 1 [OV/OmU]*
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren

Letzte Aktualisierung am 3.06.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.