Geplante Reise um die Welt – mit einer Honda Monkey

Der Portugiese Andre Sousa möchte mit einer Honda Monkey eine Weltreise antreten und dabei einen Weltrekord aufstellen.

Das wäre allerdings nicht sein erster Rekord, bereits 2018 konnte er einen aufstellen. Damals fuhr der 24-Jährige in der bisher kürzesten Zeit durch Südamerika mit einem kleinvolumigen Motorrad.

 

Seine Ambitionen sind seitdem gewachsen, denn seit dem 12. Juli 2020 befindet er sich auf Weltreise.

Angesetzt wurde für die Strecke von 37.000 Meilen (knapp 60.000 km), die durch 50 Länder führt, eine Reisezeit von etwa zwei Jahre. Bei der Wahl für ein passendes Gefährt entschied er sich wegen der Robustheit und Zuverlässigkeit für eine Honda Monkey.

Nur ein paar kleinere Anpassungen wurden an dem Bike vorgenommen, so bekam sie eine andere Auspuffanlage, um die Leistung etwas zu verbessern, ein paar Schutzbügel und zusätzliche Beleuchtungselemente.

 

Da Sousa nicht plant in Hotels zu übernachten muss die Kleine einiges an Gepäck aufnehmen. Wer seine Reise verfolgen möchte findet Infos dazu in den sozialen Medien oder auf https://www.ridethatmonkey.com

Little Honda: Die legendären Kleinmotorräder Super Cub, Dax, Monkey: Die legendren Kleinmotorrder Super Cub, Dax, Monkey*
  • Vogt-Möbs, Gerfried (Autor)
  • 176 Seiten - 04.03.2021 (Veröffentlichungsdatum) - Delius Klasing (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 7.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.