Fahrassistenz-Systeme können Motorräder übersehen

Da immer mehr Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs sind, die per Assistenzsystem die Geschwindigkeit selbst regeln können, hat die Niederländische Fahrzeugbehörde die Wahrnehmung dieser Systeme mal genauer untersucht.

Bei aktiviertem automatischem Tempomat sind Auffahrunfälle möglich

[sam id=“1″ codes=“true“]Ergebnis, fährt das Motorrad mittig in der Spur werden Motorräder recht gut erkannt und das Fahrzeug mit dem automatischen Tempomat passt die Geschwindigkeit gegebenenfalls an. Anders sieht es allerdings aus, wenn das Zweirad am Rande einer Spur fährt. In vielen Tests musste der Fahrer des Fahrzeugs mit Assistenzsystem manuell eingreifen um eine Kollision zu verhindern. Das System hatte das im Voraus langsam fahrende Motorrad / Roller / Fahrrad nicht erkannt, hätte weiterhin Gas gegeben und es von hinten gerammt.

Den Autoherstellern ist dieses Problem bekannt. Sie warnen davor auch in den Handbüchern des Fahrzeugs. Leider studiert die aber nicht jeder so genau, es ist also Vorsicht geboten.

Direktlink zur PDF-Datei (73 Seiten)

 

 

 

 

Motorradhelm-Tasse*
  • Motorradhelm-Tasse.
  • Spülmaschinengeeignet.
  • Deckerl kann abgenommen werden.
  • Mikrowellengeeignet
  • Ideales Weihnachtsgeschenk.

Letzte Aktualisierung am 6.03.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.