EU stoppt Verkauf von Batteriesäure

Bereits seit 01.02.2021 ist es in der EU verboten Batteriesäure mit einer Konzentrationsgrenze über 15 Prozent an End- bzw. nicht gewerbliche Verbraucher zu verkaufen.

 

Mit der neuen EU-Verordnung möchte man verhindern, dass Batteriesäure zum Bombenbau missbraucht wird. Der Verkauf ist nur noch an gewerbliche Kunden erlaubt. Schrauber müssen zukünftig also auf Wartungsfreie-, Gel,- Lithium oder ähnliche Batterien zurückgreifen. Ansonsten muss man eine Werkstatt bemühen, die Batterie zu füllen.

Bestände, die man bereits zu Hause hat, dürfen noch bis zum 01.01.2022 verbraucht werden, danach ist auch der Besitz illegal. Dies gilt allerdings nicht für die verwendete Batteriesäure in den Batterien, hier bleibt der Besitz natürlich weiterhin legal.

 

Motorrad Batterie Shido Lithium LTX9-BS / YTX9-BS, 12V/8AH (Maße: 150x87x105)*
  • Absolut neue Fahrzeugstarterbatterie vom belgischen Markenhersteller
  • Batteriepfand bereits inklusive
  • Ladestandsanzeige in Batterie eingebaut
  • Ggf. benötigte Adapterplatten liegen der Batterie bei
  • Neue Schrauben für die Polklemmen liegen der Batterie bei.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.