Enevate verspricht extrem schnelle Ladezeiten

Das größte Problem bei der Elektromobilität sind die langen Ladezeiten und die kurze Ausdauer der Akkus. Enevate möchte allerdings Akkus herstellen, die genauso schnell geladen werden können, wie es dauert, einen Tank zu befüllen.

Andere Hersteller befassen sich mit Austausch-Akkus, um den langen Ladezeiten zu entgehen. Angeblich soll das aber schon bald nicht mehr nötig sein. Enevate behauptet, dass mit ihren Batterien ein Elektroauto in nur 5 Minuten zu 75% aufgeladen werden kann. Daneben soll eine Ladung auch 30 Prozent mehr Reichweite ermöglichen und bei kalten Temperaturen eine um mehr als 100 Prozent bessere Leistung aufweisen.

Enevate geht davon aus, dass die neue Akku-Technologie 2024 oder 2025 marktreif sein wird.

 

Sale

Letzte Aktualisierung am 17.06.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.