Elektromotorrad – Arc Vector

Die Arc Vector ist ein sehr ungewöhnliches Motorrad, was allerdings nicht nur daran liegt, dass es sich um ein Elektromotorrad handelt. Die Optik und vor allem die Technik ist zum Teil sehr exotisch.

Erstmal die Leistungsdaten

Der Motor hat eine Leistung von 103 kW bzw. 140 PS und 397 Nm am Hinterrad. Der Akku stammt von Samsung und soll für ca. 320 km im Stadtverkehr ausreichen. Bei Landstraßentouren sollen ca. 200 km möglich sein. Bei Ladung über Schnelllader gibt der Hersteller eine Ladezeit von knapp 30 Minuten an.

Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h sollen etwas mehr als drei Sekunden ausreichen. Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h ist dann Schluss.

Die mechanischen Komponenten

An der Front gibt es keine Gabel, das Vorderrad wird über eine Schwinge mit Achsschenkellenkung geführt. Hinten findet man eine zweite Schwinge in Bananenform, die das Hinterrad führt. Gefertigt wurden beide aus leichtem Carbon. Für die Dämpfung sorgen Öhlins-Elemente.

Exklusiv geht es bei den BST-Carbonrädern weiter. Gebremst wird mit Brembo-Bremsen. Stylema-Zangen beißen in 320er Bremsscheiben.

Die technischen Features

Die Arc Vector verfügt über ein „Human Machine Interface“, einer Schnittstelle zwischen Fahrer und Maschine. Erkennt das Motorrad eine Gefahr durch die zahlreichen verbauten Sensoren, so wird der Fahrer per Vibrationen gewarnt. Die Vibrationen sollen durch die Motorradbekleidung erfolgen. Diese wird gleich mit dem Motorrad geliefert und auf den Fahrer zugeschnitten. Die eingearbeiteten Akkus sollen für zwei Stunden reichen, können aber auch über das Motorrad geladen werden.

Der Helm verfügt über ein Head-Up-Display, einer Kamera, die nach hinten ausgerichtet ist und Internetanbindung. Bedient wird das System per Sprachbefehle. Für ein Wohlfühlklima sorgt ein integriertes dreistufiges Ventilationssystem.

Exklusive Technik, exklusives Motorrad, exklusiver Preis

Von der Arc Vector sollen nur 399 Exemplare gebaut werden. Grundpreis inkl. Bekleidung ist 103.000 €.

LEDMOMO 3D Lampe Nachtlicht Stimmungslicht Tischlampen Motorrad
39 Bewertungen
LEDMOMO 3D Lampe Nachtlicht Stimmungslicht Tischlampen Motorrad*
  • Farben des Lichts: Rot, grün, blau, gelb, Cyan, rosa, weiß.
  • Automatisches Ändern des Farbmodus.
  • Kann mit dem mitgelieferten USB-Kabel oder 3 * AA Batterien (nicht mitgeliefert) in verschiedenen Situationen betrieben werden, flexibel und bedienungsfreundlich.
  • Aus hochwertigem Acryl mit guter Transparenz, ist es schön und nicht leicht zu beschädigen.
  • Kann als dekoratives Licht an Orten wie Schlafzimmer, Wohnzimmer, Bar, Café, Restaurant verwendet werden.

Letzte Aktualisierung am 10.01.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.