Ducati Streetfighter V4 zum „schönsten Motorrad“ der EICMA gewählt

Wie jedes Jahr stimmte das Publikum auf der EICMA in Mailand über das schönste Motorrad ab. Organisiert wurde das vom Messeveranstalter in Kooperation mit der Fachzeitschrift Motociclismo.

Am letzten Tag der Messe fand die Stimmauszählung statt. Über 14.500 Stimmen fielen auf die Ducati Streetfighter V4, was 36,7 % aller Stimmen entspricht.

 

Die Auszeichnung wurde von Andreas Ferraresi, dem Direktor des Ducati Design Centers, übernommen:  „Wir sind besonders stolz darauf, diese Auszeichnung in einem Wettbewerb zu gewinnen, an dem alle Hersteller mit ihren Top-Modellen teilnehmen und das Votum vom Publikum der EICMA-Besucher kommt. Nicht eine Jury, sondern die Endkunden haben die Ducati Streetfighter V4 zum „schönsten Motorrad“ gewählt“.

 

Puig Seitenspoiler Downforce 9766N für Kawasaki ZX10R 16'-19', Honda CBR1000RR 17'-18', Schwarz*
  • Puig präsentiert offiziell seine Querruder Linie "Downforce" für den 1000 ccm-Sport.
  • Puig stellt Ihnen die neuesten aerodynamischen Innovationen aus dem Wettbewerb zur Verfügung, die bemerkenswerte Verbesserungen bei der Leistung und beim Fahren Ihres Sports bringen.
  • In mehreren Kreisläufen getestet, wurde seine Wirksamkeit durch die Verbesserung des Griffs des Vorderrades beim Bremsen, der durch den Abwärtseffekt, die größere Stabilität bei Geraden und Richtungswechseln sowie den Anti-Rad-Effekt bei starken Beschleunigungen erzeugt wird, gezeigt.
  • Leicht und mit einer aggressiven Ästhetik wird jedes Modell mit zwei zweifarbigen "Winglets" geliefert, um sie an Ihren Geschmack anzupassen und für maximale Personalisierung zu sorgen.
  • Bisher verfügbare Modelle: Kawasaki ZX10R 16'-19', Honda CBR1000RR 17'-18', Yamaha R1 15'-18', Suzuki GSX-R1000 17'-18' y BMW S1000RR 15'-18'.

Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.