Ducati startet in Amerika eine Rückrufaktion für die 2023er Diavel V4 Modelle aufgrund eines Produktionsfehlers bei den Sozius-Fußrasten.  Besitzer betroffener Motorräder werden aufgefordert, ihre Fahrzeuge bei einem Ducati-Händler überprüfen zu lassen.

Fehlerhafte Sozius-Fußrasten bei ausgewählten Diavel V4 Motorrädern

Die italienische Motorradmarke Ducati hat eine Rückrufaktion für einige ihrer 2023er Diavel V4 Modelle gestartet.  Grund dafür ist ein Problem mit den Fußrasten für den Sozius.

Insgesamt sind 145 Einheiten der neuesten Generation Diavel V4 von dem Rückruf betroffen.  Die problematischen Modelle wurden zwischen dem 16. Februar und dem 30. März 2023 produziert.

 

Ducati Nordamerika meldet Produktionsfehler beim Zulieferer

Ducati Nordamerika hat das Problem als Produktionsfehler beim Zulieferer der Sozius-Fußrasten identifiziert.  Am Donnerstag, dem 13. April 2023, informierte das Unternehmen die US-amerikanische National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) über das Problem.

Laut der Rückrufmitteilung könnten bis zu 145 Exemplare in den USA von dem Problem betroffen sein.

 

Ducati informiert Händler und prüft betroffene Motorräder kostenlos

Ducati hat bereits Anweisungen für die Rückrufaktion an seine nordamerikanischen Händler verschickt.  In dem Schreiben werden die Serviceabteilungen angewiesen, die Stempelung der betroffenen Charge auf der Unterseite jeder Sozius-Fußraste zu überprüfen.  Trägt die Einheit den Code “K22”, wird das Bauteil kostenlos ersetzt.

Rechte Sozius-Fußrasten (Teilenummer 46520942AA) und/oder linke Sozius-Fußrasten (Teilenummer 46520952AA), die nicht aus der Charge “K22” stammen, werden jedoch nicht ausgetauscht.

 

Rückruf als Vorsichtsmaßnahme für die Sicherheit der Kunden

Der Rückruf ist eine vorsorgliche Maßnahme von Ducati, um die Sicherheit seiner Kunden zu gewährleisten.  Das Unternehmen empfiehlt den Besitzern betroffener Motorräder dringend, ihre Fahrzeuge so schnell wie möglich bei einem Ducati-Händler zur Überprüfung und Reparatur vorzustellen.

Der Rückruf stammt aus dem amerikanischen Raum, da Motorräder aber meist in einem Werk für den weltweiten Markt produziert werden, könnten auch andere Regionen betroffen sein.

 

100 Greatest TT Moments [OV]*
  • Amazon Prime Video (Video-on-Demand)
  • Murray Walker, John McGuinness, Phillip McCallen (Schauspieler)
  • Rob Hurdman (Regisseur) - Richard Nichols (Autor) - Richard Nichols (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

Letzte Aktualisierung am 1.03.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link