Dakar: Honda dominiert – Probleme mit GPS

Die Honda-Fahrer hatten einen starken Tag. Nicht so gut lief es für die KTM-Fahrer, die alle Zeit verloren.

Die dritte Etappe ging in einer Schleife um Neom. Knapp 500 km führten hoch ins Gebirge auf eine Höhe von 1.400 Meter. Die gezeitete Strecke betrug 414 km. Wieder wurde das Roadbook erst kurz vor dem Start ausgegeben.

 

Bereits nach drei Kilometern stürzte Yamaha-Pilot Adrien van Beveren. Der Franzose musste mit dem Helikopter ins Biwak geflogen werden. Er hatte sich das Schlüsselbein gebrochen und die Hüfte geprellt.

Olaf Harmsen (KTM) und Matien Jimmink (Husqvarna) stürzten ebenfalls und mussten auch ins Biwak geflogen werden.

 

Brabec startete erst später und konnte von den Spuren der anderen Fahrer profitieren. Nach 200 km führten Brabec, Benavides und Cornejo (alle Honda) das virtuelle Klassement an. Nach vier Stunden und acht Minuten erreichte Brabec das Ziel, neun Minuten vor Cornejo und 13 Minuten vor Barreda.

 

Wegen „Problemen mit dem GPS“ wurde das offizielle Ergebnis im Nachhinein korrigiert. Kurz vor dem Ziel war ein Wegpunkt im Roadbook nicht richtig verzeichnet. Einige Fahrer suchten ihn recht lange und verloren dadurch viel Zeit.

Aus diesem Grund wurde der Wegpunkt 53 bei Kilometer 389 als Ergebnis gewertet.

 

Motorradergebnis der 3. Etappe (Top 10):

  • Ricky Brabec (Honda) – 3:29:31 Stunden
  • Ignacio Cornejo (Honda) +5:56 Minuten
  • Kevin Benavides (Honda) +7:22
  • Matthias Walkner (KTM) +8:13
  • Toby Price (KTM) +8:35
  • Joan Barreda (Honda) +9:04
  • Luciano Benavides (KTM) +12:30
  • Xavier de Soultrait (Yamaha) +13:55
  • Skyler Howes (Husqvarna) +15:43
  • Adrien Metge (Sherco) +18:00

 

Neues Gesamtergebnis nach 3 von 12 Etappen (Top 10):

  • Ricky Brabec (Honda) – 10:39:04 Stunden
  • Kevin Benavides (Honda) +4:43 Minuten
  • Matthias Walkner (KTM) +6:02
  • Joan Barreda (Honda) +11:02
  • Ignacio Cornejo (Honda) +11:19
  • Toby Price (KTM) +11:58
  • Luciano Benavides (KTM) +14:20
  • Pablo Quintanilla (Husqvarna) +15:40
  • Sam Sunderland (KTM) +17:10
  • Xavier de Soultrait (Yamaha) +19:55

 

[amazon box=“B01D4CLXVU“]  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.