Laut Medienberichtet muss Continental eine ganze Reihe von Motorradreifen zurückrufen. Insgesamt sollen 68.770 Stück betroffen sein, Rissbildung wäre möglich.

Laut Medienberichtet muss Continental eine ganze Reihe von Motorradreifen zurückrufen. Insgesamt sollen 68.770 Stück betroffen sein, Rissbildung wäre möglich.

Betroffen sind verschiedene Reifenmodelle, die im Zeitraum zwischen 06. Januar 2019 und 30. April 2022 gefertigt wurden.  Der Rückruf beschränkt sich scheinbar auf den amerikanischen Raum.

 

Folgende Modelle sind betroffen:

TKC

  • 80/120/70-19 M/C 60Q: 1/06/19 – 4/30/22
  • 80/120/90-17 M/C 64S: 1/06/19 – 4/30/22
  • 80/120/90-18 M/C 65R: 1/06/19 – 4/30/22
  • 80/2.50-21 M/C 48S: 1/06/19 – 4/30/22
  • 80/2.75-21 M/C 52S: 1/06/19 – 4/30/22
  • 80/3.00-21 M/C 51S: 1/06/19 – 4/30/22
  • 80/3.25-18 M/C 59S: 1/06/19 – 4/30/22
  • 80/3.50-18 M/C 62S: 1/06/19 – 4/30/22
  • 80/4.00-18 M/C 64R: 1/06/19 – 4/30/22
  • 80/5.10-17 M/C 67S: 1/06/19 – 4/30/22
  • 80/90/90-21 M/C 54S: 1/06/19 – 4/30/22
  • 80/90/90-21 M/C 54T: 1/06/19 – 4/30/22

 

CONTIGO!

  • 100/90-18 M/C 56H 1/06/19 – 4/30/22
  • 100/90-18 M/C 56V: 1/06/19 – 4/30/22
  • 100/90-18 M/C 65H: 1/06/19 – 4/30/22
  • 100/90-19 M/C 57H: 1/06/19 – 4/30/22
  • 100/90-19 M/C 57V: 1/06/19 – 4/30/22
  • 110/70-17 M/C 54H: 1/06/19 – 4/30/22
  • 110/80-17 M/C 57V: 1/06/19 – 4/30/22
  • 110/80-18 M/C 58V: 1/06/19 – 4/30/22
  • 110/90-18 M/C 61H VORNE: 1/06/19 – 4/30/22
  • 110/90-18 M/C 61H HINTEN: 1/06/19 – 4/30/22
  • 120/80-16 M/C 60V: 1/06/19 – 4/30/22
  • 120/90-18 M/C 65V: 1/06/19 – 4/30/22
  • 130/70-17 M/C 62H: 1/06/19 – 4/30/22
  • 130/70-18 M/C 63H: 1/06/19 – 4/30/22
  • 130/80-17 M/C 65H: 1/06/19 – 4/30/22
  • 130/80-18 M/C 66V: 1/06/19 – 4/30/22
  • 130/90-16 M/C 67H: 1/06/19 – 4/30/22
  • 130/90-16 M/C 67V: 1/06/19 – 4/30/22
  • 130/90-17 M/C 68H: 1/06/19 – 4/30/22
  • 130/90-17 M/C 68V: 1/06/19 – 4/30/22
  • 140/80-17 M/C 69V: 1/06/19 – 4/30/22
  • 150/70-18 M/C 70V: 1/06/19 – 4/30/22
  • 00-21 M/C 51H: 1/06/19 – 4/30/22
  • 3,25-19 M/C 54H: 1/06/19 – 4/30/22
  • 4,00-18 M/C 64H: 1/06/19 – 4/30/22
  • 90/90-18 M/C 51H: 1/06/19 – 4/30/22
  • 90/90-21 M/C 54H: 1/06/19 – 4/30/22

 

K62

  • 00-10 M/C 50J: 1/06/19 – 4/30/22
  • 50-10 M/C 59J: 1/06/19 – 4/30/22
  • 3,50-10 M/C 59J WW: 1/06/19 – 4/30/22

 

LB

  • 50-8 M/C 46J: 1/06/19 – 4/30/22
  • 50-8 M/C 46J WW: 1/06/19 – 4/30/22
  • 00-8 M/C 55J: 1/06/19 – 4/30/22
  • 00-8 M/C 55J WW: 1/06/19 – 4/30/22

 

TAMIYA TAM14131 300014131" 0.05 Kawasaki Ninja H2R Fahrzeug*
  • Detaillierter Modellbausatz im Maßstab 1:12
  • Der qualitativ hochwertige Bausatz von TAMIYA muss in Eigenregie montiert werden.
  • Der selbstständige Aufbau wird mithilfe einer Schritt für Schritt bzw. bebilderten Aufbauanleitung begleitet. Die Aufbauanleitung ist selbstverständlich im Lieferumfang enthalten.
  • Auf Basis der Aufbauanleitung müssen die passgenauen Einzelteile zusammengefügt werden. Eine Lackierung der Teile kann nach eigenen Vorstellungen vorgenommen werden.
  • Werkzeug, Klebstoff und Farben sind im Lieferumfang des Plastikbausatzes nicht enthalten. Diese müssen optional erworben werden.

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Continental pp Standort Karben
Continental ruft Großzahl an Motorradreifen zurück 4

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link