Das Concept-Bike SR-C21 konnte in den sozialen Medien und auch auf der EICMA für einiges an Aufsehen sorgen. Daten wurden keine verraten, aber die radikale Optik sprach für sich. Jetzt wurde die SR-C21 bei Tests gesichtet, von der radikalen Optik blieb allerdings nicht mehr viel übrig.

Das Concept-Bike SR-C21 konnte in den sozialen Medien und auch auf der EICMA für einiges an Aufsehen sorgen. Daten wurden keine verraten, aber die radikale Optik sprach für sich. Jetzt wurde die SR-C21 bei Tests gesichtet, von der radikalen Optik blieb allerdings nicht mehr viel übrig.

 

Optik – große Versprechungen

Es gab einige Gerüchte darüber, welcher Motor das Sportbike antreiben könnte. Er sollte mindestens 400cc haben. Manche vermuteten sogar, dass der 800cc LC8 V-Twin von KTM verbaut werden könnte, der auch die limitierte KTM RC 8C antreibt. Komplett unwahrscheinlich wäre das nicht, bedenkt man, dass CFMoto und KTM eng zusammenarbeiten und der Motor auch in der CFMoto 800MT für Vortrieb sorgt.

Auch die Brembo-Bremsanlage, die sogar mit Abdeckungen (die man nur aus dem Rennsport kennt) versehen waren, die SC-Project -Under-Seat-Auspuffanlage und auch die großen Carbon-Winglets deuteten auf eine gewisse Leistung hin.

 

Was bleibt übrig?

Die CFMoto SR-C21 wurde jetzt in China bei Testfahrten gesichtet und von der radikalen Sportlichkeit blieb dabei scheinbar nicht viel übrig.

Bei dem Motor soll es sich um einen 450cc Paralleltwin handeln. Man vermutet eine überarbeitete Version des KTM 490cc Motors. Zu den Leistungsdaten gibt es bisher noch keine Informationen, allerdings sprechen die weiteren Änderungen am Motorrad nicht gerade für eine übermäßige Leistung. Statt der SC-Project Anlage wurde seitlich ein normaler Endschalldämpfer verbaut. Gebremst wird nicht mehr mit einer fetten Brembo-Doppelscheiben-Anlage an der Front, nur noch eine Scheibe blieb übrig, wobei die Komponenten auch nicht mehr von Brembo zu stammen scheinen. Auch die radikalen Winglets kann man auf den geleakten Bildern nicht mehr erkennen.

 

HJC Helmets Motorradhelm RPHA11 Marvel Carnage, L, Noir Rouge, 13217509-L*
  • in tri-composite-pim-faser (premium integrated matrix) zur verbesserung der festigkeit und leichtigkeit des helms bei einem gewicht von 1300 g +/- 50 der sicherste doppel-d-schnallenverschluss heute...
  • Passform: Universal Fit
  • Part number: R-PHA-11_CAR-MC1_L
  • Besonderheiten: Anti-Fog Visier

Letzte Aktualisierung am 30.12.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

 

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Share via
Copy link