Der chinesische Motorradhersteller CFMoto wird im April die 800MT auf dem deutschsprachigen Markt einführen. Es handelt sich um ihre erste Reiseenduro, die mit KTM-Technik ausgestattet wurde.

Der chinesische Motorradhersteller CFMoto wird im April die 800MT auf dem deutschsprachigen Markt einführen. Es handelt sich um ihre erste Reiseenduro, die mit KTM-Technik ausgestattet wurde.

 

KTM Zweizylinder

CFMoto und KTM arbeiten sehr eng zusammen, daher muss es nicht verwundern, dass der 799cc Reihenzweizylinder von KTM in der 800MT verbaut wird. Der Motor hat einen Hubzapfenversatz von 75°, zwei obenliegende Nockenwellen und vier Ventile pro Zylinder. In der 800MT leistet er 67 kW (91 PS). Das soll für eine Höchstgeschwindigkeit von 195 km/h reichen.  Es stehen die Fahrmodi Sport und Rain zur Verfügung.

Verpflanzt wurde der Motor in einen Stahlrohrbrückenrahmen. Die Fahrwerkskomponenten sind von KYB und voll einstellbar. In der 43er Upside-Down-Gabel steht ein 19 Zoll Rad. Hinten wurde ein 17 Zoll Rad in die Leichtmetallzweiarmschwinge gesteckt.

Gebremst wird mit Komponenten von J.Juan. Für das ABS und die Traktionskontrolle nutzt man eine Sechsachsensenorik von Bosch. Hierbei wird auch die Schräglage des Motorrads berücksichtigt.

Ansonsten ist die CFMoto 800MT noch mit einer 12V Dose, einer USB Dose, LED-Technik ringsum, selbstrückstellende Blinker und Zusatzscheinwerfer ausgestattet. Das 7 Zoll TFT-Display verfügt über eine Bluetooth-Konnektivität, wodurch sich Smartphones koppeln lassen und auch eine Navigation ermöglicht wird.

Die Sitzhöhe beträgt 825mm. Der Tank fasst 19 Liter.

 

Die Varianten Sport und Touring

Die Sportversion ist eher für die Straße gedacht und kommt auf Leichtmetallgussrädern. Angeboten wird sie in den Farben Twilight Blue oder Nebula Black. Preislich startet man in Deutschland bei 9.899 €, in Österreich bei 10.999 €.

Die Touring-Version ist mit Drahtspeichenrädern (schlauchlos), Quickshifter, Lenkungsdämpfer, Reifendruckkontrollsystem, Hauptständer, Motorschutz, Griffschalen, Leichtmetallkoffer und -Topcase, sowie beheizbaren Griffen und Sitz ausgestattet. Diese Version wird  nur in Twilight Blue und auch in der Schweiz zu einem Preis ab 13.990 CHF zum Verkauf angeboten. In Deutschland beträgt der Aufpreis 2.600 €, in Österreich 3.000 €.

Die Markteinführung erfolgt im April 2022.

 

Sale

Letzte Aktualisierung am 26.02.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link