Bikerdemo mit Demofahrt durch Nürnberg

Bei der Demo handelt es sich um die letzte Bikerdemo vor der Bundestagswahl. Man möchte zeigen, dass auch Motorradfahrer Wähler sind, damit unsere Belange entsprechend berücksichtigt werden. Außerdem richtet sich die Demo auch gegen geplante Fahrverbote für Motorradfahrer usw.

 

Da sich der Veranstalter RideFree Germany für die Rechte der Motorradfahrer einsetzt und dabei auch auf Dialog setzt, wurden verkehrspolitische Sprecher aller Bundestagsfraktionen eingeladen hierzu etwas zu sagen und sich der kritischen Fragen der Demoteilnehmer zu stellen. RideFree Germany weist aber ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei nicht um eine Wahlkampfveranstaltung handelt, oder die Demo als solche missbraucht werden soll. 

 

Alle Fraktionen (bis auf die Grünen) werden jemanden zur Demo schicken. Von der Union kommt Verkehrsminister Andy Scheuer, daran kann man erkennen, dass die Demo ernstgenommen wird.

 

Ablauf der Demo:

  • Getroffen wird sich ab 10 Uhr auf der Großen Straße in Nürnberg
  • Offizieller Beginn: 11.30 Uhr
  • Anschließend Reden der verschiedenen verkehrspolitischen Sprecher. Daneben muss sich jeder 5 Fragen der Community stellen.
  • 30 Uhr Start der Demofahrt durch Nürnberg über die Ringstraße

 

Veranstalter: RideFree Germany e.V.

Zur Demo sind auch Sternfahrten geplant.

 

Letzte Aktualisierung am 3.12.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.