Beendet Michael Dunlop seine Karriere?

PACEMAKER, BELFAST, 20/2/2017: Michael Dunlop with the Bennetts Suzuki GSXR superbike at Mallory Park that he will race on the roads in 2017. PICTURE BY STEPHEN DAVISON

Beendet Michael Dunlop seine Karriere?

Michael Dunlop ist eine Legende des RoadRacing. Er stammt aus der Dunlop-Dynastie und konnte die Isle of Man TT bereits 18-mal gewinnen.

In der Bestenliste der Isle of Man TT ist er damit auf Gesamtrang drei. Nur John McGuinness und Joey Dunlop konnten mehr Siege einfahren.

Joey war Michaels Onkel und kam bei einem Rennen ums Leben. Auch Robert Dunlop, der Vater von Michael, verunglückte beim RoadRacing. 2008 stürzte er bei einem Training der North West 200. Michael kam kurz nach dem Unglück an den Unfallort.

Michael Dunlop und sein Bruder William wollten nur zwei Tage später beim ¼ Liter Rennen an den Start gehen. Die Rennleitung verbot es ihnen, da sie der Meinung waren so kurz nach dem Tod des Vaters kein Rennen beschreiten zu können. Die Brüder wiedersetzten sich, allerdings lief der Motor von Wiliams Maschine nicht an. Michael fuhr das Rennen seines Lebens und gewann.

Leider musste Michael 2018 einen weiteren Todesfall durch das RoadRacing erleben. Sein Bruder William verstarb im Juli nach einem Unfall zu den Skerries 100. Er hinterließ sein Kind und seine zu der Zeit mit einem zweiten Kind schwangeren Frau.

Danach wurde es auch um Michael Dunlop still. Er trat bei keinem Rennen mehr an. Vor ein paar Wochen gab er bekannt, dass er in Portstewart eine Bar betreiben wird. Am 03. Januar postete er auf seiner Facebook-Seite, dass er seine Boxeneinrichtung verkaufen möchte.

Es sieht momentan leider danach aus, dass er seine RoadRacing-Karriere im Alter von 28 Jahren an den Nagel hängen wird. Ein Statement steht bisher allerdings noch aus.

Weitere Infos über die Dunlop Dynastie findet ihr auf der DVD Road – TT-Sucht nach Geschwindigkeit. Eine wirklich interessante und mitreisende Dokumentation. Link dazu in der Videobeschreibung

Road - TT - Sucht nach Geschwindigkeit
55 Bewertungen
Road - TT - Sucht nach Geschwindigkeit*
  • Ascot Elite Home Entertainment (Vertrieb Universum Film) (09.09.2014)
  • DVD, Freigegeben ab 6 Jahren
  • Laufzeit: 102 Minuten
  • Erzählt von Liam Neeson, William Joseph ", Joey", Dunlop, Robert Dunlop
  • Englisch, Deutsch

Letzte Aktualisierung am 25.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Post

Road Racing in Imatra (Finnland) Horst Saiger nahm am Rennen der IRRC in Finnland teil. Ein professionelles Kamerateam hat ihn dabei begleitet und ein Video dazu erstellt. Dieses...
Peter Hickman gewinnt in Macau Zum dritten mal in Folge konnte Peter Hickman das Straßenrennen durch die Häuserschluchten von Macau gewinnen.  Rennabbruch nach roter Flagge Hickma...
John McGuinness ist zurück – ClassicTT 2018 Vergangenen Samstag fand das Eröffnungsrennen der ClassicTT auf der Isle of Man statt. John McGuinness trat nach zwei Jahren Abwesenheit wieder dort a...

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen