Gerüchte um die Zukunft von Alex Marquez gab es in letzter viele. Über einen Wechsel in die MotoGP wurde spekuliert. Als letztes hieß es er bleibt in der Moto2, wechselt aber zu Petronas. Diese Info sollte sicher sein, stellte sich jetzt aber doch als unwahr heraus.

Alex Marquez bleibt bei Marc VDS

In einer offiziellen Pressemitteilung verkündete der belgisch-spanische Rennstall Marc VDS, dass Alex Marquez auch 2020 für sie fahren wird. Marquez wird darin zitiert, dass er sich freue auch 2020 für sie fahren zu dürfen.

Damit sollten die Spekulationen um den kleinen Bruder von MotoGP-Fahrer Marc Marquez beendet sein. Er kann sich nun komplett auf seine Titelverteidigung in der Moto2 konzentrieren. Momentan führt er die Tabelle mit einem Abstand von 43 Punkten auf Tom Lüthi an.

MotoGP 19*
  • Anzahl der Spieler: Offline (1 Spieler) / Online (2-13 Spieler: 12 Fahrer + 1 Rennleiter)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Letzte Aktualisierung am 27.02.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

68247564 2500899986656916 7357878310669385728 n

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link