Nach 20 Jahren als Design Director, trennt sich Adrian Morton von MV Agusta.

Nach 20 Jahren als Design Director, trennt sich Adrian Morton von MV Agusta.

Morton war für das Styling der MV Agusta Dreizylinder-Baureihe, einschließlich der F3 und Brutale, verantwortlich. Daneben wurde auch die Turismo Veloce, Rivale, RSV # 1, Superveloce 800, Brutale 1000 und Rush 1000 unter seiner Verantwortung kreiert.

Den Job als Design Director übernimmt ab 15.06.2020 Giorgio Mazotti. Der 56-Jährige ist ein Industriedesigner mit über 29 Jahren Erfahrung im Bereich Serienmotorräder, Automobile und Nutzfahrzeuge.

 

Letzte Aktualisierung am 23.02.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Adrian Morton MV Agusta 1

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link