Wieder Hindernisse über die Fahrbahn gespannt

Die Polizei meldet wieder zwei gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr. Die Ermittlungen dauern an.

Wieder Hindernisse über die Fahrbahn gespannt

In der Nacht auf den 09.08.2018 gab es zwei Vorfälle. Am 08.08. gegen 23.45 Uhr meldete ein 19-Jähriger ein über die Fahrbahn gespanntes Seil, in der Riedsaumstraße in Ludwigshafen. Nur durch eine Vollbremsung konnte er noch verhindern hineinzufahren.

Das Seil war von einer Straßenlaterne zu einem Baum über die Straße, in einer Höhe von 115-130 cm, gespannt.

Eine Zeugin gab an, gegen 22.15 Uhr im entsprechendem Gebiet unterwegs gewesen zu sein. Zu diesem Zeitpunkt war noch kein Seil gespannt.

Zeugen möchten sich bei der Polizei unter 0621/963-2222 melden.

 

Einen zweiten Vorfall gab es kurze Zeit später gegen 00.30 Uhr. Dort handelte es sich um ein schwarzes Flatterband, dass Unbekannte über die Tübinger Straße in Höhe der Wilhelm-Maybach-Straße in Böblingen gespannt hatten.

Das Flatterband war über von einem Verkehrszeichen über die Fahrbahn in Richtung Holzgerlingen gespannt und an der Fahrbahnbegrenzung befestigt.

Zeugen möchten sich bei der Polizei unter 07031/13-2500 melden.

 

Beide Vorfälle wurden in der „Attaken auf Motorradfahrer – Karte der Schande“ in der Motorrad Nachrichten App eingetragen. Dort sind entsprechende Vorfälle in einer Karte eingetragen.

Zur kostenlosen Motorrad Nachrichten App für Android http://bit.ly/2KWW9n7 und IOS https://apple.co/2zk9K3a

Bores Safety 3 Baumwolle Hoodie, Wasserabweisend, Reißfest, Schwarz, Größe XL
4 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 14.07.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.