In der World Enduro Super Series konnte sich Manuel Lettenbichler mit einem Doppel-Sieg beim GetzenRodeo den Weltmeistertitel sichern.

Der 21-Jährige zeigte beim letzten Rennen der WESS 2019 eine Macht-Demonstration. Vor 13.000 Fans holte er den Sieg beim GetzenRace, den Sieg beim GetzenChamp und damit den Enduro-Weltmeistertitel 2019.

In diesem Jahr erreichte Lettenbichler zwei Siege, fünf Podiumsplätze und sieben Top-5-Ergebnisse.

 

„Ich bin soooo glücklich, am Podium habe ich fast geweint. Die Stimmung beim Heimrennen hat mich zum Sieg getragen. Mein Ziel für nächstes Jahr steht jetzt schon fest: Ich will den Titel verteidigen!“ Manuel Lettenbichler.

 

Letzte Aktualisierung am 22.07.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link