In der World Enduro Super Series konnte sich Manuel Lettenbichler mit einem Doppel-Sieg beim GetzenRodeo den Weltmeistertitel sichern.

Der 21-Jährige zeigte beim letzten Rennen der WESS 2019 eine Macht-Demonstration. Vor 13.000 Fans holte er den Sieg beim GetzenRace, den Sieg beim GetzenChamp und damit den Enduro-Weltmeistertitel 2019.

In diesem Jahr erreichte Lettenbichler zwei Siege, fünf Podiumsplätze und sieben Top-5-Ergebnisse.

 

„Ich bin soooo glücklich, am Podium habe ich fast geweint. Die Stimmung beim Heimrennen hat mich zum Sieg getragen. Mein Ziel für nächstes Jahr steht jetzt schon fest: Ich will den Titel verteidigen!“ Manuel Lettenbichler.

 

Letzte Aktualisierung am 29.02.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link