Vorschau auf die Bennetts Senior Classic TT

Die Classic TT 2019 wird mit dem Bennetts Senior Classic TT Rennen gestartet, bei dem 75 Racer an den Start gehen werden. Erwartungsgemäß werden viele dabei sein, die auch bei der Isle of Man TT am Start waren.

Vorschau auf die Bennetts Senior Classic TT

John McGuinness darf natürlich nicht fehlen. Er hält derzeit den Rundenrekord in dieser Klasse mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 113.342 mph. Er gewann die Rennen in 2016 und 2018 auf einer Roger Winfield`s Paton. Auch in diesem Jahr gilt er als einer der Favoriten, auch wenn es für ihn bei der diesjährigen TT nicht so gut gelaufen ist.

McGuinness wird als erster in das Rennen gehen. Seine Paton hat fünf der letzten sechs Jahre gewonnen, daher wird es wohl schwierig ihn zu schlagen.

Zehn Sekunden nach McGuinness startet Dean Harrison, der in diesem Jahr die Senior TT gewinnen konnte. Der Fahrer aus Bradford gewann mit der Black Eagle MV Agusta 2015, in diesem Jahr tritt er mit der LSS Waste Management Norton an. Es handelt sich um einen Einzylinder.

Weitere zehn Sekunden später wird Ian Lougher in das Rennen starten. Er fährt eine der exotischen MV Agustas von John Chapman. Das Motorrad hat das Potential, um den Sieg zu kämpfen, war bisher aber nicht das standfesteste Bike.

Wieder auf Ripley Land Matchless wird Michael Rutter antreten.

Gute Chancen auf einen Sieg hat auch Jamie Coward, der in den letzten beiden Jahren den zweiten Platz belegte. Er schaffte mit der Ted Woof/Craven Manx Norton bereits einen Rundenschnitt von über 110 mph.

Horst Saiger fährt eine unübliche Maschine. Mit der Egli-Vincent schaffte er aber bereits einen Rundenschnitt von 103 mph. Ein Ergebnis in den Top-Ten sollte damit sicherlich möglich sein.

Offen ist noch der Start von Michael Dunlop. Er hat zwar den sechsten Startplatz, hat aber noch keine Nennung abgegeben mit was er an den Start gehen wird. Es wäre durchaus möglich, dass er das Rennen ausfallen lässt, um sich auf die RST Superbike Classic TT zu konzentrieren.

Der Start des Rennens ist für den 24. August um 11 Uhr geplant.

Letzte Aktualisierung am 15.08.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

25/08/2018: John McGuinness (500 Paton/Team Winfield) leaves the start line during the Bennetts Senior Classic TT race. PICTURE BY DAVE KNEEN/PACEMAKER PRESS.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.