Vom Motorrad gesprungen um sich zu retten

Bad Oeynhausen, Georgsmarienhütte (ots) Unfall an der Ecke Detmolder Straße / Hellerhagener Straße.

Ein 32-jähriger Motorradfahrer fuhr mit seiner KTM auf der Detmolder Straße in Richtung Bad Oeyhausen. Seine Freu führ hinter ihm auf einem eigenen Motorrad.

An der Einmündung Hellerhagener Straße stand auf der Gegenfahrbahn ein Mini weswegen die beiden das Tempo verringerten. Die 41-jährige Fahrerin aus Bad Oeynhausen bog plötzlich links ab. Der Motorradfahrer konnte gerade noch von seiner Maschine abspringen und verletzte sich dabei leicht. Einen Augenblick später wurde das Motorrad vom PKW erfasst und verklemmte sich unter dem Mini. Der Abschleppdienst wurde benötigt um die beiden Kraftfahrzeuge zu trennen.

 

 

 


Letzte Aktualisierung am 25.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Post

Fahndung nach Motorraddieben Die Kriminalpolizei Esslingen fahndet nach einer bislang unbekannten Person, die im Zusammenhang mit mehreren Motorraddiebstählen stehen könnte. ...
Oldtimer-Motorrad gefunden In Sömmerda in der Fichtestraße wurde eine alte Jawa 350 gefunden. Das unrestaurierte Motorrad stand am Hintereingang der Unstruthalle. Ein Besitzer ...
In London wird extrem hart gegen Zweirad-Kriminali... Die Metropolitan Police hat eigene Dashcam-Aufnahmen veröffentlicht, die zeigen wie hart jetzt gegen Kriminelle auf Motorrädern und Rollern, aber auch...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen