Vom Motorrad gesprungen um sich zu retten

Bad Oeynhausen, Georgsmarienhütte (ots) Unfall an der Ecke Detmolder Straße / Hellerhagener Straße.

Ein 32-jähriger Motorradfahrer fuhr mit seiner KTM auf der Detmolder Straße in Richtung Bad Oeyhausen. Seine Freu führ hinter ihm auf einem eigenen Motorrad.

An der Einmündung Hellerhagener Straße stand auf der Gegenfahrbahn ein Mini weswegen die beiden das Tempo verringerten. Die 41-jährige Fahrerin aus Bad Oeynhausen bog plötzlich links ab. Der Motorradfahrer konnte gerade noch von seiner Maschine abspringen und verletzte sich dabei leicht. Einen Augenblick später wurde das Motorrad vom PKW erfasst und verklemmte sich unter dem Mini. Der Abschleppdienst wurde benötigt um die beiden Kraftfahrzeuge zu trennen.

 

 

 


Letzte Aktualisierung am 25.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Mutmaßlichen Verursacher des tödlichen Unfalls auf der B313 ...
Wie berichtet stürzte ein 46-jähriger Motorradfahrer letzten Freitag auf der B313, vermutlich aufgrund eines Ausweichmanövers. Er...kollidierte mit der Leitplanke, zog sich schwere Verletzungen zu und verstarb.
Auf Motorradfahrer geschossen Heute Morgen (26.07.2018) gegen 5.50 Uhr wurde mehrfach auf einen Harley-Davidson-Fahrer in Köln-Ossendorf geschossen.
Kurve geschnitten – Unfall verursacht – Fahrerflucht Vergangenen Donnerstag (16.08.2018) kam es um 18.20 Uhr zu einem Unfall im Bereich der Gemarkung Vinningen. Der bisher noch unbekannte...Unfallverursacher befuhr mit seinem PKW die L482 aus Richtung L478 kommend in Richtung Eichelsbacher Mühle in Pirmasens. Ein Motorradfahrer kam ihm...entgegen.

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen