Verletzungen am Hals – gespanntes Textilband

Unbekannte spannten am Omnibusbahnhof in der Ravensberger Straße in Spenge ca. 8 cm breite Textilbänder. Die dunklen selbstklebenden Bänder der Marke Hillbruck, waren an der Zufahrt vom Schulgelände, als auch an der Zufahrt der Ravensberger Straße, auf Oberkörper- / Halshöhe befestigt.

Verletzungen am Hals – gespanntes Textilband

Wegen den Bändern kam es am Mittwochabend, den 21.08. gegen 22.45 Uhr, zu einem Unfall. Eine 17-jährige Motorradfahrerin aus Enger übersah die illegale Absperrung und fuhr dagegen. Aufgrund dessen wurde sie von ihrer Yamaha geschleudert. Sie erlitt Verletzungen am Hals durch das Band und zog sich Prellungen beim Sturz zu.

Die Polizei Herford ermittelt wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr und bittet Zeugen um Hinweise: 05221/8880.

Der Freund des Unfallopfers hat eine Belohnung von 200 € für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, ausgesetzt.

Der Vorfall ist auch in der Motorrad Nachrichten App auf der „Karte der Schande“, auf der leider zu viele Attacken gegen Motorradfahrer gelistet sind, eingetragen worden.

Zur kostenlosen Motorrad Nachrichten App für Android http://bit.ly/2KWW9n7 und IOS https://apple.co/2zk9K3a

 

Clover Crossover-3 Motorradjacke Airbag Kompatibel, Schwarz/Weiß, XXL*
  • Technische Motorradjacke, optimiert für Langstreckenfahrten und Touren in allen Wetterlagen
  • "Aquazone Plus"-Membran: Sowohl wasserdicht als auch atmungsaktiv. Kann herausgenommen werden.
  • herausnehmbare, CE-zertifizierte Protektoren
  • laminierte Reflexelemente sorgen für erhöhte Sichtbarkeit und somit mehr Schutz für den Fahrer
  • Die wasserdichte Innenmembran ist herausnehmbar und kann als Regenjacke oberhalb der Hauptjacke getragen werden

Letzte Aktualisierung am 19.07.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.