Update für die Yamaha R3 2019?

Gerüchte sprechen von einer neuen R3 für 2019. Erste Bilder sollen schon mal zeigen wie sie aussehen soll. Optisch orientiert man sich an den großen Schwestern R6 und R1 was auch Sinn machen würde

Ob man bei dem Hubraum von 321 cc bleibt ist auch noch offen. Vielleicht wird aus der R3 ja eine R4. KTM bietet 390 cc und Kawasaki hat auf 400 erhöht. Im direkten Vergleich könnte die Yamaha R3 nicht mehr mithalten, was die Leistungsdaten betrifft. Eine Aufstockung des Hubraums würde also Sinn machen.

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung am 25.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Tenere 700 (2019) – zum nächsten Horizont Die Tenere steht für Allround-Fähigkeit und hervorragende Zuverlässigkeit, ihre Wurzeln gehen zurück bis ins Jahr 1976 als das...Enduro-Abenteuermotorrad XT500 vorgestellt wurde. 
Komplett neue Yamaha YZF-R125 für 2019
Die brandneue R125 kommt mit erwachsenem Styling und ist die fortschrittlichste 125er Supersportler, die je von Yamaha entwickelt wurde. Der...neue Motor soll ein breites Leistungsband von niedrigen bis hohen Drehzahlen bieten. Leichtes Handling für Kurven und hohe Stabilität bietet das...neue Fahrwerk und das ergonomische Layout. Neue aerodynamische Verkleidung, ein von der MotoGP beeinflusstes Cockpitdesign, ein von der R1...inspirierter Look und Rennstreckenpotenzial – das alles macht Lust auf einen genaueren Blick auf die brandneue R125 für 2019
Eine kleinere Niken wird kommen Schon länger ist es bekannt, dass Yamaha die Technik die in der Niken verbaut wurde in weiteren Vehikeln (Bikes oder sogar Autos) verbauen möchte....Jetzt gibt es dazu die ersten Infos.

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen