Straßenrennen für Motorräder in Macau abgesagt

Die Organisatoren mussten jetzt die 54. Auflage des Motorradrennens durch die Häuserschluchten von Macau absagen.

Grund sind die herrschenden Quarantänebestimmungen. Fahrer und Teams hätten im Vorfeld eine 14-tägige Quarantänezeit einhalten müssen. Da sich viele Teams das gar nicht leisten könnten, sagten viele im Vorfeld die Teilnahme an dem Rennen ab. Dadurch wurde scheinbar eine Austragung des Rennens wegen zu geringer Teilnehmerzahl unmöglich.

 

Momentan geht man davon aus, dass die Rennen für Autos trotzdem stattfinden werden. Die Veranstaltung ist vom 20. – 22 November geplant.

TT - Isle of Man 2 - Ride on the Edge*
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Letzte Aktualisierung am 6.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.