Schwerer Unfall auf der Nordhelle (Update)

Archivbild - Quelle Schmellenkamp - die Dachbaumeister

Sonntagnachmittag kam es auf der L707 (Nordhelle) wieder zu einem schweren Unfall.

Ein 43-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden fuhr in Richtung Herscheid und stürzte in einer Kurve. Er rutschte in den Gegenverkehr und wurde von einem VW-Transporter eingeklemmt.

Er wurde lebensgefährlich verletzt und mit einem Hubschrauber in die Klinik Dortmund geflogen. Am Motorrad entstand Totalschaden. Die Strecke war für mehr als drei Stunden gesperrt.

 

UPDATE 20.08.2018: 

Der 43-jährige Niederländer erlag heute seinen Verletzungen.

Was die Unfallursache war konnte man noch nicht sagen. Der Unfall ereignete sich nicht innerhalb des Streckenabschnittes, der zwischenzeitlich für Motorräder gesperrt war

 

 

 

 

Archivbild – Quelle Schmellenkamp – die Dachbaumeister
Archivbild – Quelle Schmellenkamp – die Dachbaumeister
Archivbild – Quelle Schmellenkamp – die Dachbaumeister

Related Post

Passantin beraubt und versucht zu vergewaltigen Ein Motorradunfall wurde vorgetäuscht, um Helfer auszurauben Passantin beraubt und versucht zu vergewaltigen Bereits am Aschermittwoch (06. Mär...
Anzeige gegen Unfallgaffer nach schwerem Unfall Gaffer filmten Schwerverletzten beim Kampf um sein Leben Anzeige gegen Unfallgaffer nach schwerem Unfall Worms, auf Höhe der Einmündung Kloster...
Diebstahlsserie in Böblingen / Stuttgart Polizei Stuttgart bittet um Hinweise Diebstahlsserie in Böblingen / Stuttgart In den vergangenen Wochen haben Unbekannte insgesamt neun hochwer...

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen