Sandro Cortese bleibt in der WSBK

Nach der Trennung vom GRT-Yamaha Team sah es für den Schwaben Sandro Cortese danach aus, als würde er für 2020 keinen Platz mehr finden. Zwei Wochen vor dem ersten Training ist er jetzt doch noch untergekommen.

Cortese wir für Pedercini-Kawasaki an den Start gehen. Das Team stellt sich momentan komplett neu auf und wird mit nur einem Fahrer die Saison bestreiten. Cortese wird 2020 dann also mit einer Kawasaki Ninja ZX.10RR an den Start gehen.

 

Isle of Man Road Racing Triskele rot T-Shirt*
  • Klassisch geschnitten, doppelt genähter Saum.

Letzte Aktualisierung am 16.02.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.