Bei der Kawasaki Z125 und Ninja 125 aus dem Bauzeitraum September 2018 bis Januar 2019 könnte sich der Motor festfressen. Es wäre möglich, dass die Öl-Kanäle im Ölfiltergehäuse nicht richtig gebohrt wurden.

Rückruf: Kawasaki Z125 & Ninja 125

Das könnte zu einer schlechteren Motorschmierung und im schlimmsten Fall zum Festfressen des Motors führen.

Das Kraftfahrt-Bundesamt spricht von 1.673 betroffenen Leichtkrafträdern in Deutschland, Kawasaki gibt 500 Exemplare an.

In der Werkstatt werden zuerst die Öl-Kanäle im Ölfiltergehäuse geprüft, was rund 20 Minuten dauert. Sollte hier ein Problem erkannt werden, wird der komplette Motor getauscht.

Letzte Aktualisierung am 24.02.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link