Rückruf Indian Chief, Springfield, Chieftain & Roadmaster

Indian ruft die Modelle Chief, Springfield, Chieftain und Roadmaster in die Werkstätten zurück. Betroffen sind die Modelljahre 2014 bis 2019.

Bei den Motorrädern aus dem Bauzeitrauf zwischen 06. Juni 2013 und 30. Mai 2019 kann aufgrund von Oxidation an den Kontakten des Gangstellungsschalters ein falsches Signal geliefert werden, wodurch gegebenenfalls ein falscher Gang angezeigt wird.

 

Da die Anzeige eines falschen Gangs das Unfallrisiko erhöhen könnte, werden die Modelle zur Kontrolle in die Werkstätten gerufen.

 

Indian Motorcycles 2020*
  • Rebmann, Dieter (Fotos) (Autor)

Letzte Aktualisierung am 20.10.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.