Royal Enfield tritt in der American Flat Track Serie an

Die Kultmarke Royal Enfield steigt in die American Flat Track Serie (AFT) ein und wird in der Twins-Klasse an den Start gehen.

 

Die Basis des Wettkampfmotorrads wird die INT650 sein. Als Fahrer konnten sie Johnny Lewis verpflichten, der schon viel mit dem Motorrad getestet hat.

 

„Das Royal Enfield Flat-Track-Konzept hat sich bereits als vielversprechend erwiesen“, kommentierte Lewis in einer Pressemitteilung. „Wir sehen bereits großartige Ergebnisse mit dem Motorrad. Das Team von Harris Performance und Royal Enfield hat großartige Arbeit mit dem Chassis geleistet, und wir haben bereits begonnen, kleine Anpassungen basierend auf meinem Feedback vorzunehmen.“

 

HJC RPHA 11 Maximum Carnage Marvel Helm L (58/59)*
  • verbreite Chaos auf den Straße mit dem HJC RPHA 11 Integralhelm im Carnage Marvel Design
  • Technisches: Optimierte Schale mit herausragendem Belüftungssystem - RapidFireTM Visieraustauschsystem - Aerodynamische Schalenstruktur (getestet im Windkanal) - Notfallausrüstung (Wangenpolster)...
  • geeignet für "normale" Motorrad-Fahrer oder auch den Rennstrecken-/Racing-Einsatz - Unisex
  • 5 Jahre Herstellergarantie
  • Pinlock (Antibeschlag-Innenvisier) und zweites Visier (stark dunkel getönt) im Standartliefrumfang enthalten

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.